Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Rock’n’Roll bei Periplaneta

Thomas Sabottka feiert Buchpremiere.

Jeder kennt einen Song, den er mit einer Geschichte verbindet. Für Thomas Sabottka aber sind Musik, Lieder und der Rock’n’Roll erst der Anlass, Geschichten zu schreiben. Aber nicht nur schreiben, auch performen will er sie.
So stand am Freitagabend, den 25.03.2011, im kleinen Kreativzentrum in der Bornholmer Straße ein Kampf der voluminösen Stimmen bevor. Thomas Sabottka hatte letztlich was zu feiern: Seine „Rock’n’Roll Stories 2“ erscheinen am 06.04.2011 endlich beim Periplaneta Verlag und wurden dem zahlreich erschienenen Publikum schon mal vorab präsentiert. Und da der Abend im Zeichen der Musik stand, sollten wir nicht nur den „Popliteraten mit Tiefgang“ zu Gehör bekommen. Auch die Meystersinger, Luci van Org und Roman Shamov, komplettierten mit Ghettoblaster und Gitarre bestückt den von der Musik inspirierten Abend.

Rock’n’Roll bei Periplaneta weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Rassige Promenadenmischungen

Die Wahrheit über den Stammbaum

Die Welt ist voller Rassisten. Vor allem Hundebesitzer postulieren ihre Gesinnung gerne und unverblümt offen: Da gibt es einerseits die überzeugten „Rassehund“-Besitzer und andererseits die „Promenadenmischung“-Fans.
Rassehunde sind edle Züchtungen. Promenadenmischungen werden dagegen bevorzugt beim Gassigehen auf dem Bürgersteig gezeugt, ohne dass sich die paarungswilligen Vierbeiner vorher über Stammbäume oder die optischen Folgen Gedanken machen. Auch meine Eltern hatten eine solche „Rennsalami“, die das Beste vieler Rassen in sich vereinte und ein geradezu biblisches Alter von 20 Jahren erreichte.

Rassige Promenadenmischungen weiterlesen