Veröffentlicht am

Ich glaub, es geht wieder los ….

Periplaneta wagt sich wieder in die Welt der sozialen Kontakte.

Periplaneta fängt wieder mit den Veranstaltungen an. Ab Oktober soll regelmäßig jeden Freitag ein Tresenlesen im Periplaneta Literaturcafé stattfinden. Und auch die Lesebühnen recken und strecken sich gerade. Vision und Wahn wird am 11.09.21 im Haus der Sinne zu Gast sein und auch die monatliche Lesebühne “Ohne Wenn und Laber” geht in der Z-Bar mit neuer Besetzung wieder an den Start.

Nutzt den Vorverkauf, haltet die Regeln ein. Seid gespannt, wir sind es auch.

KALENDER

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Neue Öffnungszeiten

Lesen für Bier

Wir machen das Licht am Ende des Tunnels an …

Periplaneta Berlin hat ab 8. Juni 2020 neue Öffnungszeiten. Wir öffnen Dienstags bis Freitags (mindestens) 11 bis 19 Uhr. Wir verkaufen unsere verlagsinternen Bücher, Merchandise, Snacks, Heiß- und Kaltgetränke a la card.

Darüber hinaus findet ab dem 12.6.2020 jeden Freitag ab 19:30 Uhr unser TRESENLESEN wieder statt. Seuchenkonform as possible: ToM begrüßt nur einen Gast pro Abend. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es gibt KEINE Abendkasse. Alle Tickets müssen über unseren Shop vorgekauft werden. Ein Ticket kostet 8,- €. Alle Gäste müssen eine Mund-Nase-Bedeckung mit sich führen.

Periplaneta Literaturcafé 2020

Im Literaturcafé haben wir eine Selbstbedienung für Kaltgetränke sowie kontaktloses Bezahlen ermöglicht. Wir nehmen aber auch weiterhin Bargeld an. Wir haben für uns und unsere Gäste Desinfektionsmittel vorrätig und das Veranstaltungskonzept so angepasst, dass keiner den andern küssen muss. Weil wir ein intelligentes Publikum haben, gibt es keine Pfeile und keinen Plan, wer wann aufs Klo geht. Wir kriegen das hin. Und ja, wir nehmen die Pandemie sehr ernst. Nur eben nicht alles, was dagegen gemacht, darüber gesagt und deswegen geglaubt wird. Jede Veranstaltung birgt für uns ein imenses Risiko, denn eine Quarantäne ist das Letzte, was wir gebrauchen können. Über die Regeln hinaus versuchen wir, im Interesse aller Beteiligten, unser Kulturoprogramm aber coronafrei zu gestalten. Ich denke, das haben wir uns alle verdient.

Weil der Senat die Regeln alle 14 Tage überdenkt und ggf. ändert, bleibt es spannend.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Live @ Periplaneta Berlin 2018 (Galerie)

  • Christian von Aster
  • Thomas Manegold 2018
  • Gary Flanell
  • Viola Nordsieck
  • LESEN FÜR BIER
  • Kleinkunst Triathlon
  • Krimi Marathon 2018
  • Micha El Goehre Periplaneta 2018
  • Swantje Niemann
  • Frank Klötgen 2018
  • Amazing Maze und Bastian Mayerhofer live 2018
  • Lange Nacht der Subkultur
  • Lesen für Bier featuring Paul Weigl @ Periplaneta 2018
  • Konstantin Ludwig Müller - periplaneta
  • Marien Loha periplaneta
  • Mikis Wesensbitter liest und trinkt @ Periplaneta 2018
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

7 Jahre Periplaneta Literaturcafé in Bildern

Zu unserer Geburtstagsveranstaltung am 09.07.16  hatten wir uns viel vorgenommen:

Erst ein Rückblick in Bildern und dann eine Laudatio von Sarah, dann Sekt und Häppchen, anschließend eine Lesung mit ToM, Marry, Robert Rescue und Matthias Niklas, dem folgte ein Konzert mit der Liedermacherin ANNI und schließlich und endlich ein Ausschnitt aus dem Musikkabarettprogramm “Wirsing fürs Volk” von Bastian Mayerhofer. Und dazwischen und danach immer wieder mit Gästen anstoßen …
Feiern ist manchmal ganz schön anstrengend 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

3. Subkultur-LeseNacht am Karfreitag

Jan Lindner, Thomas Manegold, Mikis Wesensbitter und Johannes Kubin.

Bereits zum dritten Mal laden wir zu einer Lesenacht der Edition Subkultur ein. Dieser Name steht bei Periplaneta für “Overground Literature & Music”, für nonkonforme Werke und Inhalte abseits des Mainstreams. Zugleich feiern wir an diesem Tags die erste Buchpremiere 2016, denn der Leipziger Poet Jan Lindner wird uns sein neues Buch “Auf Teufel komm Rausch” vorstellen. Außerdem mit dabei: Mikis Wesenbitter, der nach seinem fulminanten Debüt “Wir hatten ja nüscht im Osten …” gerade an seinem lang erwarteten Franka-Roman werkelt, Thomas Manegold, dem gerade nach Versen zumute sein soll, nachdem seine Lyrikwerkschau Himmelsthor nun auch digital erschienen ist  – und als musikalischer Gast der Singer/Songwriter Johannes Kubin.

FREITAG, 25.03.16. Periplaneta Berlin. Wir nehmen im unter 030 44673433 gern Platzreservierungen entgegen, die wir bis 19.30 Uhr gewährleisten. Der Eintritt ist frei. Man zahlt um zu gehen.