Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Der dreibeinige Hund lacht – und Shiva lächelt

Philipp Baar - periplaneta

Eine unkonventionelle, literarische Liebeserklärung an Indien von Philipp Baar.

(Berlin, Periplaneta) Im Frühjahrs-/Sommerprogramm 2019 erscheint die Erzählung mit dem doppeldeutigen Titel „Der dreibeinige Hund lacht“ von Philipp Baar in der Edition Subkultur der Periplaneta Mediengruppe Berlin. Unverhohlen zeichnet der Autor die Skizze eines Aussteigers: Aus Liebeskummer in Mumbai gestrandet sucht sein Protagonist in seiner Verzweiflung nach Ablenkung und Relevanz. Er findet beides; doch nicht immer so, wie es den moralisch akzeptablen Konventionen entspricht. 

Philipp Baar vermischt literarisch die buntschillernden Farben Indiens mit einer klassischen Coming-Of-Age-Geschichte zu einem mitreißenden, herzergreifenden, aber auch verstörenden Reisebericht.

„Der dreibeinige Hund lacht“ erscheint als hochwertiges, 138-seitiges Softcover – und ebenfalls als eBook für Kindle, iPad & Co. Das Buch gibt es direkt beim Verlag, bei den drei großen Barsortimentern und überall im Buchhandel. Journalistische Anfragen erwünscht. Der Autor steht für Lesungen und Interviews zur Verfügung.

www.philippbaar.com

Veröffentlicht am

Der Mond ist aufgegangen

Ein behaarter Mond

Mit „Ein behaarter Mond“ realisieren wie unser bislang umfangreichstes Projekt 2014.

Florian Balds Roman sollte etwas ganz Besonderes werden. Zum einen gab dies die Geschichte her und außerdem hatten alle Beteiligten an diesem Projekt gleich zu Beginn viele gute Ideen. Die Geschichte des Synchron- und Hörbuchsprechers Frank Schaller dreht sich beispielsweise um einen ganz besonderen Sprecherauftrag. Schaller könnte „Berg aus Gold“ einsprechen, eines seiner Lieblingswerke. Allerdings bekommt er von der Produktionsfirma nur eine extrem zusammengestrichene Hörbuchfassung als Manuskript … was uns dazu animierte, ebenfalls eine gekürzte Hörbuchfassung von „Ein behaarter Mond“ mit zu integrieren. Zu unserer großen Freude konnte diese mit Charles Rettinghaus realisiert werden.

Der Mond ist aufgegangen weiterlesen