Veröffentlicht am

Neu bei Periplaneta: Stephan Hähnel

Stefan Hähnel - periplaneta berlin

Wir verkünden einen weiteren Zugang bei Periplaneta:

Periplaneta und Stephan Hähnel machen ab sofort gemeinsame Sache.  Der Krimi- und Romanautor hat mit uns einen Kurzgeschichtenband realisiert, der im November 2016 erscheint, ab sofort bestellbar – und sowas von weihnachtsgeschenktauglich ist 🙂 Weitere Veröffentlichungen sind bereits in Planung.

Seit 2005 veröffentlichte Stephan Hähnel bislang zehn Bücher, vorwiegend Krimi-Geschichten, was ihm den Titel „Meister des Schwarzen Humors“ einbrachte. Und er hat den „Berliner Krimimarathon“ erfunden. Und er ist gebürtiger Berliner. Und sein letzter Roman spielt unter anderem im Mauerpark.

Wir fühlen uns total integriert und freuen uns wie Bolle auf die gemeinsame Zeit.

Webseite
Veröffentlicht am

Dem Herrn Schmied sein „Deutscher Lehrerpreis 2016“

Nicolas Schmidt ist ausgezeichnet!

Wir wussten es ja schon immer: Nicolas Schmidt schreibt nicht nur hervorragende Slam-Texte über den stressigen Alltag eines Lehrers, er ist einer von jenen, die nicht nur schimpfen, sondern junge Menschen fürs Lernen begeistern.

Genau deswegen wurde er von seinen Schülern in der Kategorie „Schüler zeichnen Lehrer aus“ nominiert. Weil er nämlich nicht nur fachlich glänzt und hingebungsvoll unterrichtet, sondern auch eine erfrischend kreative Ader hat (nachzulesen in seinen phänomenalen Büchern Dem Herrn Schmied sein Tagebuch und Dem Herrn Schmied sein Schuljahr). Die hochrangige Jury konnte dem (natürlich!) nur zustimmen. Seit 2009 gibt es diesen Wettbewerb, der jährlich von dem Deutschen Philologenverband und der Vodafone Stiftung ausgeschrieben wird.

Wir freuen uns für Nicolas exorbitant, weil wir finden, dass er diesen Preis wirklich verdient hat. Eins Plus mit Stern und doppeltem Fleißbienchen – mindestens 🙂

Veröffentlicht am

Weltmaschine unterwegs

Weltmaschine unterwegs periplaneta

Drei Künstler, eine Ziege und ein altes Wohnmobil

Am 7.Oktober 2016 erscheint „Weltmaschine unterwegs“ bei Periplaneta Berlin. Das Buch mit CD ist eine Hommage eines Künstlerkollektives an Franz Gsellmann und beinhaltet auch vier neue Lieder unseres austrobavarischen Lieblingsliedermachers Christoph Theussl.

Weltmaschine unterwegs weiterlesen

Veröffentlicht am

“Heimathiebe” im Herbst

Thomas Manegold -periplaneta

„Ich will daran glauben, dass ich Eisbären rette, wenn ich weniger Gepäck in den Urlaub mitnehme.“

(Pressemitteilung, Periplaneta) HEIMATHIEBE heißt das neue Werk von Thomas Manegold. Der Berliner Autor und Mediengestalter lädt ein in die Gedankenwelt eines Verweigerers. In Kolumnen und poetischen Texten beschwört er den zwanghaft anderen Blick auf Klischees, Befindlichkeiten, Erinnerungen und Ereignisse, wenn er beispielsweise der brandenburgischen Idylle Gedichte über das Jagdverhalten von Raubvögeln abtrotzt oder wenn er die Feindschaften zwischen den deutschen Bundesländern aufs Korn nimmt. Genüsslich werden Tabus gebrochen, Gott und die Welt beschimpft und der gesunde Menschenverstand beschworen. Im Rahmen des Berliner Lesefestivals Stadt Land Buch feiert Periplaneta die Premiere mit einer Autorenlesung am 17. November 2016 im Periplaneta Literaturcafé Berlin. Offizieller Release ist der 2. November. HEIMATHIEBE erscheint als Buch mit CD sowie als E-Book und Digital Audio Release. Der Autor ist ab sofort wieder für Soloauftritte zu haben.

booking@periplaneta.com

www.periplaneta.com
www.manegold.de

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

HAMSTERWOCHEN vom 9.9. bis 10.10.

Bücher und CDs bei Periplaneta für kurze Zeit ab 1 €.

Statt Sommerschlussverkauf gibts anno 2016 HAMSTERWOCHEN. Denn nicht nur Lebensmittel muss man horten, um zu überleben, sondern auch Geistesnahrung. In diesem Sinne bieten wir hier bei uns, in der Bornholmer Straße 81a zu Berlin, viele unserer Bücher vom 9. September bis 10. Oktober für 1, 2 oder 3 € an. Unser diesjähriger Sonderverkauf geht nur viereinhalb Wochen und Remittenden, Ansichtsexemplare, Restauflagen sowie Überbestände gibts nur, lange der Vorrat reicht. Kommt also vorbei und deckt euch ein. Natürlich ist auch unsere Theke geöffnet. Und Kartenzahlung ist auch möglich. WAHNSINN!!!

Periplaneta, Bornholmer Str. 81a. Berlin Prenzlauer Berg.