Posted on Schreib einen Kommentar

ZEBRA Poetry Film Festival

Poesie ist manchmal schön anzusehen

Oh ja, die Lyrik hat es bekanntlich sehr schwer. Sie gilt als kopflastig, schwer verdaulich und vor allem wenig unterhaltsam. Die Berliner Literaturwerkstatt hat mit ihrem äußerst abwechslungsreichen Programm beim diesjährigen Poesiefestival einfallsreich versucht, den Staub von der Lyrik zu klopfen. Neben Veranstaltungen zu Graffiti-Wandgedichten und Sprechkonzerten gab es auch etwas für die Augen. Bei der Nacht des Poesiefilms in der Akademie der Künste wurde gezeigt, wie verschiedene Künstler Gedichte visuell umsetzen.

ZEBRA Poetry Film Festival weiterlesen