Veröffentlicht am

Nicolas Schmidt und René Sydow bei Periplaneta

Periplaneta begrüßt zwei neue Autoren.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Nicolas Schmidt (Bybercap) und René Sydow. Damit heuern zwei weitere exzellente Künstler bei uns an, die vor allem auf den Poetry-Slam-Bühnen dieses Landes keine Unbekannten sind. Auch haben beide gemeinsam, dass sie auf die (vermehrt heiß diskutierten) berühmten 5 Minuten Text nicht zu reduzieren sind. Beide sind nicht nur Dichter, sondern auch Denker, haben Soloprogramme, können singen und schauspielern. Letzteres tut der eine vornehmlich vor Fernsehkameras und der andere als Lehrer…

Bereits im Juli erscheint mit „Dem Herrn Schmied sein Tagebuch“ das längst überfällige erste Buch mit CD von und mit der Lehrerfigur „Herr Schmied“ in der Edition Mundwerk. Lehrer sind auch nur Menschen, sie gehen auf Slams, spielen Gitarre, singen, fluchen, haben Ängste, Eltern und Begierden – und eine Mission. Wie wir alle.

Mit René Sydow ist, nachdem er uns mit der Vorstellung seines bissigen Sologewitters in unserem Literaturcafé völlig begeistert zurückließ, ebenfalls noch in diesem Jahr eine Veröffentlichung geplant.