TresenLesen: Fondermann & Gebhardt

Fondermann & Gebhardt - periplaneta

Periplaneta TresenLesen am Samstag, d. 02.10.21 mit Fondermann und Gebhardt

Es ist kompliziert: Nachdem die Veranstaltung zum Roman “Freitag, der Dreißigste” an beiden möglichen Freitagen, der Dreißigste ausgefallen worden ist, holen wir die Romanlesung nun endgültig nach und nach Berlin. AN EINEM SAMSTAG!!! Egal, die Herren Autoren haben sich schon warmgelesen, der eine ist schon in Berlin, der andere kommt aus Hamburg angereist, falls bis dahin nicht die Schaffner streiken. “Freitag der Dreißigtse” ist großes Kopfkino. Coming of Age für Menschen um die 30. Erstes Hardcover in der Edition Subkultur und nunmehr auch als ungekürztes Hörbuch im Internet und… AUF CD!
Nutzt den Vorverkauf, es gelten Regeln. Welche … wie schon gesagt, es ist kompliziert.

Das Periplaneta TresenLesen: Zwei Autoren und ein Barkeeper. Es wird gelesen und geredet. Und getrunken (natürlich mit Ab- und Anstand). Es geht um Literatur, die Kunst und die großen Fragen. Unterhaltsam, kontrovers und in der Dynamik unvorhersehbar. Strictly Limited. Vielleicht bald wieder jeden Freitag.

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt 6,- € / 8,- €.

Es gibt die Möglichkeit für kontaktloses Bezahlen. Es gibt harten Alkohol – für innen und außen – und ein angepasstes Veranstaltungskonzept. Bitte nutze den VORVERKAUF, wenn möglich mit PAYPAL! Die Anzahl der Tickets ist limitiert. Alle Teilnehmenden müssen eine Mund-Nase-Bedeckung mit sich führen. Es gelten die 3G Regeln.