Charlotte Fritsch “Schmerz in kleinen Dosen”

Charlotte Fritsch - periplaneta

Charlotte Fritsch liest aus ihrem neuen Buch “Schmerz in kleinen Dosen”. Darin erzählt sie die Geschichte von drei jungen Frauen, die nicht mit ihrem Leben klarkommen – und dann doch einen Ausweg finden.

Lesung: Mikis Wesensbitter

Mikis Wesensbitter- periplaneta

Mikis Wesensbitter liest aus “An der Mittellinie stehen die coolen Jungs”:

Sommer in Ostberlin. Der 1.FC Union ist endlich wieder erstklassig. Für Mikis und seine Freunde Kai und Wenzel beginnt nicht nur die achte Klasse, sondern ein ganz neuer Lebensabschnitt. Schließlich darf man mit 14, ganz andere Dinge tun, als vorher. Und so geht es zum ersten Mal ins Stadion an der Alten Försterei, die erste eigene Schachtel Semper muss organisiert werden. Und an den Geschmack von Bier muss man sich auch erst mal gewöhnen. Das ist aber nur der Anfang, denn da warten ja schließlich auch noch die Jugendweihe, die erste Rasur und vor allem, der erste Kuss. Es wird ein turbulentes Jahr werden …

 

Lesebühne Vision und Wahn

Thomas Manegold versteigert eine Tüte bei der Vision & Wahn April 2018

Die Periplanetanische Lesebühne. Jeden ersten 1. Freitag des Monats. (Außer im Januar)

Mit von der Party sind diesmal Conferencier Thomas Manegold, Marion Alexa Müller, Jungstar Bent-Erik Scholz und Mila J. Dragar als Robert. Wir lesen was vor. Kurze Texte, meistens mit Happy End. Der Berliner Singer- Songwriter Tom Nils ist erstmals offizielle als Mitglied unserer Lesebühne zugegen. Als Rahmenprogramm kredenzen wir euch wieder Lesebühnenkuchen sponsored by Herrn Heller und unseren erweiterten Sonderverkauf “Make your own Buchwundertüte”.

Es gibt einen Vorverkauf. Und ein fluffig bestuhltes Literaturcafé.

TresenLesen: Charlotte Fritsch (Buchpremiere)

Charlotte Fritsch - periplaneta

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 27.01.23 mit Charlotte Fritsch

Am 27.01.23 feiern wir “Schmerz in kleinen Dosen”, den neuen Roman von Charlotte Fritsch, die aus dem nahen Osten zu uns anreisen wird. Charlotte Fritsch, preisdotierte Autorin und Förderpädagogin für verhaltensoriginelle & psychisch kranke Kinder, erzählt undogmatisch die Geschichte von drei jungen Frauen, die nicht mit ihrem Leben klarkommen – und dann doch einen Ausweg finden.

Das Periplaneta TresenLesen startet ins neue Jahr: eine Autorin und ein Barkeeper. Es wird gelesen und geredet. Und getrunken. Es geht um Literatur, die Kunst und die großen Fragen. Strictly Limited. Jeden Freitag. Und mit Eintritts- und Getränkepreisen wie vor dem Krieg.

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt 6,- € / 8,- €.

Bitte nutze den VORVERKAUF, wenn möglich mit PAYPAL! Die Anzahl der Tickets ist limitiert.

TresenLesen: Henrike von Kuick (Buchpremiere)

Henrike-von-Kuick - periplaneta

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 20.01.23 mit Henrike von Kuick

AUSVERKAUFT! ZUSATZTERMIN AM 17.03.23!

Am 20.01.23 feiern wir “Bang Bang Bali”, den neuen Roman von Henrike von Kuick, der anfang Dezember bei Periplaneta erschienen ist. Im Mittelpunkt steht die junge Schaupielerin Karo, die eine Rolle in einem Film ergattert hat, der auf Bali gedreht werden soll. Karo freut sich nicht zuletzt darauf, dem tristen Berliner Winter so entfliehen zu können. Sie malt sich eine wunderbare Mischung aus Urlaub und Filmdreh aus. Doch es kommt ganz anders …
Henrike von Kuick ist selbst Schauspielerin. Sie war an verschiedenen Theatern engagiert, schreibt Drehbücher und spielt in Kino und TV-Produktionen. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin

Das Periplaneta TresenLesen startet ins neue Jahr: eine Autorin und ein Barkeeper. Es wird gelesen und geredet. Und getrunken. Es geht um Literatur, die Kunst und die großen Fragen. Strictly Limited. Jeden Freitag. Und mit Eintritts- und Getränkepreisen wie vor dem Krieg.

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt 6,- € / 8,- €.

AUSVERKAUFT! ZUSATZTERMIN AM 17.03.23!