Periplaneta Events

Mai
25
Do
Konzert: Pepperella @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Mai 25 um 20:00 – 22:15
Konzert: Pepperella @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Zum ersten Mal live in Berlin

Die Band Pepperella ist eine Hommage an Alucita Pepperella, geboren 1953 in einem kleinen Bergdorf nördlich von Neapel.
Den ersten Jazz hört sie in Paris, wo sie Liebe verkauft. Und dann in New York, wo sie sich Liebe ersehnt. Weil ihre Seele dort frei fliegen darf, zieht es sie im Scheinwerferlicht der Großstadt auf die Bühnen des Viertels.
Nach Aufgang der Sonne starrt sie auf die Blumenmustertapete ihres Appartements. Mit Jazz im Ohr schafft sie Pop und sehnt sich doch nach dem Rauschen der Zitronenbäume im Meereswind.

Alucitas Seele schwebt bis heute in ihren Songs. Pepperella spielt sie. Dieses Mal in akustischer Besetzung

Mai
30
Di
Lesung: Stephan Hähnel @ Stadtbibliothek Wittstock
Mai 30 um 18:00 – 20:00
Lesung: Stephan Hähnel @ Stadtbibliothek Wittstock | Wittstock/Dosse | Brandenburg | Deutschland

Gefallen auf dem Feld der Ehe

Menschen heiraten aus Liebe. Schade, dass dieser Zustand nicht immer von Dauer ist. Scheidung wäre zwar eine Option, doch die Protagonisten in den Kurzgeschichten von Krimiautor Stephan Hähnel sind weitaus kreativer. Sie entledigen sich ihrer Ehepartner lieber auf unkonventionelle Weise, manchmal blutig, auch mal unbeabsichtigt, aber stets endgültig. Da werden Mordinstrumente im Baumarkt gekauft, die Frau auch mal in der Kammer vergessen oder der Mann an die Katzen verfüttert.

Klingt ganz schön traurig und brutal, wenn es dabei nicht so unterhaltsam wäre.

Stephan Hähnel ist der „Meister des Schwarzen Humores“ (BZ). 2010 initiierte er den Berliner Krimimarathon. Mit seinen unterschiedlichen Lesungsprogrammen ist er ganzjährig in Deutschland auf Lesetour unterwegs.

Jun
1
Do
Lesebühne: OWUL @ Z-Bar Berlin
Jun 1 um 20:00 – 22:00
Lesebühne: OWUL @ Z-Bar Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Ohne Wenn und Laber. Lesebühne in der Z-Bar. Zum letzten Mal vor der Sommerpause.

Sterngäste: Jane Steinbrecher, Maschenka Tobe, Mark Uriona und Alex, die Harfe featuring Enzo.

Jeden 1. Donnerstag im Monat wird im Kinosaal der Z-Bar vollgetextet, musiziert, gequatscht und improvisiert. Zudem beantwortet das OWULrakel ALLE eure Fragen und es gibt einen monatlichen Jahresausblick. Multimedial wird’s auch ab und an.

Standardausstattung:

Thomas Manegold und Marien Loha.

Der Eintritt ist frei. Man zahlt, um zu gehen.

Jun
2
Fr
Konzert: Yiannis Brauweiler @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Jun 2 um 20:00 – 22:15
Konzert: Yiannis Brauweiler @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Herr B. am Klavier

„Melancholisch melodisch, zuweilen intellektuell und unbequem oder einfach Lieder zum Alltag und den Gedanken unserer Zeit.“ So beschreibt der Liedermacher Herr B., der im Alltagsleben Yiannis Brauweiler heißt, seine Musik.

Er erzeugt am Klavier mit seiner tiefen, kraftvollen Stimme eine fast schon märchenhafte Stimmung. Die berührenden und fantasievollen Texte entführen den Zuhörer in die eigene Kindheit, regen zum Nachdenken an und wirken ab und zu wie einem guten Film entsprungen. Dabei hält er sich überwiegend an der deutschen Sprache fest und bedient sich in seinen Songs immer wieder Naturmetaphern. Auch laute Töne mischen sich in sein Programm. Manche dienen der Kritik, andere dem Witz, wieder andere äußern Wünsche oder widmen sich der Liebe. Musikalisch untermalt mal von fröhlicher Aufgewecktheit, mal von einem Hauch Dramatik. Man hat das Gefühl, an etwas wirklich Besonderem teilhaben zu dürfen und ergibt sich den Geschichten, die Herr B. mit Klavier und der stimmigen Unterstützung des Cellos erzählt.

Sein aktuelles Album mit dem Titel „Das nächste Kapitel“ ist optisch und musikalisch minimalistisch und schwarzweiß gehalten. Manchmal mischt sich ein Cello, ein Akustikbass, eine Violine oder Querflöte unter die gedankenverhangenen Lieder.

Jun
5
Mo
Lesebühne: Vision & Wahn @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Jun 5 um 20:00 – 22:00
Lesebühne: Vision & Wahn @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Vision & Wahn am Pfingstmontag

Die allmonatliche Lesebühne des Periplaneta Verlags begrüßt im Juni als Gäste Brauseboy Frank Sorge und den Improvisator am Piano Georg von Weihersberg.

Thema zum Feiertag: Dreifaltigkeit

Vision & Wahn ist die hauseigene Lesebühne von und mit Marion Alexa Müller, Thomas Manegold und Robert Rescue. Es gibt immer ein neues Thema, zu dem wild assoziiert werden darf. Aber nicht muss 😉

Der Eintritt bleibt frei. Man zahlt, um zu gehen.

Jun
8
Do
Treffen: Die Periplanetaner @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Jun 8 um 19:30 – 22:30
Treffen: Die Periplanetaner @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Am zweiten Donnerstag alle zwei Monate treffen sich im Literaturcafé die Periplanetaner. Ab 19.30 Uhr tummeln sich also Künstler, Verleger, Autoren und Mitarbeiter hier. Das Literaturcafé ist in dieser Zeit auch für Gäste ganz normal geöffnet. Somit ist das Periplanetanertreffen auch für Büchermenschen und Kulturinteressierte eine günstige Gelegenheit, uns kennenzulernen und zu networken.

Eine Mischung aus Arbeitsgespräch, Brainstorming und After Work Party.

20.00 Uhr: Kurzvortrag vom Verlagsteam.

21.00 Uhr: Offenes Mikrofon. Dazu bitte vorher verbindlich Redezeit beantragen, da die Slots begrenzt sind 🙂 Anmeldung geht per E-Mail events@periplaneta.com oder telefonisch 030 4467 3433

Krätschell vs. Mayerhofer: Hupe serviert Wirsing @ Lovelite Berlin
Jun 8 um 20:30 – 22:30
Krätschell vs. Mayerhofer: Hupe serviert Wirsing @ Lovelite Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Comedy in Prosa & Songs

Ein Österreicher mit Integrationsziel Deutschland und ein Berliner, der versucht zu retten, was noch zu retten ist. Was wie ein Widerspruch klingt, ist die perfekte Symbiose für literarische Komik mit Musik.

Johannes Krätschell und Bastian Mayerhofer passen zusammen wie Hupe zu Pankow oder wie Wirsing fürs Volk. In wechselseitiger Höchstachtung teilen sie sich erfolgreich die Bühnen Berlins. Der eine liest, der andere singt. Liebevoll-zynische Geschichten mit Wurzeln und Tiefgang. Aber immer serviert mit intelligentem Humor.

Jun
9
Fr
Konzert: Martin Seidel @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Jun 9 um 20:00 – 22:00
Konzert: Martin Seidel @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Comin’ Home

Stilistisch irgendwo zwischen Folk, Alternative, Pop und Country angesiedelt, stets abwechslungsreich, unterhaltsam und mit einem Lächeln präsentiert – Konzertabende mit Martin Seidel sind intime und intensive Erlebnisse, die man gern in Erinnerung behält.

Mit „Comin’ Home“ legt der Dresdner Singer/Songwriter Martin sein erstes Soloalbum vor. Neben neuen Kompositionen finden sich auch alte, fast vergessene Lieder darauf. Der Albumtitel kann durchaus programmatisch verstanden werden: Nach einer langen Reise durch unterschiedlichste Genre und Besetzungsformen besinnt sich Martin Seidel auf seine Stärken und „kommt nach Hause“. Mit „Comin’ Home“ schlägt er ein neues Kapitel in seiner Künstlerbiografie auf.