Periplaneta Events

Aug
17
Fr
Lesung: Bella Bender @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Aug 17 um 20:00 – 22:00
Lesung: Bella Bender @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Tinte in Wasser

Sie lügen, sinnen auf Rache, sind nostalgisch oder ängstlich: Was sie verbindet, ist das Gefühl, sich selbst zu verlieren. In fünf Erzählungen porträtiert Bella Bender Hoffnung, Wahnsinn sowie das menschliche Scheitern und hält die Suche ihrer Protagonisten nach der eigenen Identität zwischen vielen Zerrbildern und Täuschungen fest.

Bei der Sammlung abgründiger Kurzgeschichten handelt es sich um das Erstlingswerk der Heidelberger Autorin. Zusätzlich zu den bereits erschienen Texten wird auch der eine oder andere unveröffentlichte Text auf dem Programm stehen. News zu weiteren Lesungen finden Sie auf bellabender.de.

Aug
18
Sa
Lesung & Musik: Jürgen Beer & Alexander „Sandy“ Wolfrum @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Aug 18 um 20:00 – 22:00
Lesung & Musik: Jürgen Beer & Alexander „Sandy“ Wolfrum @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Zwei Shows für ein Publikum!

Alexander „Sandy“ Wolfrum und Jürgen Beer tragen den ach so hektischen Zeiten Rechnung. Sie haben sich zusammengetan und präsentieren Sandy Wolfrums Programm „Fairness“ nebst gleichnamigem neuen Album und Jürgen Beers neue Lesebühnentexte, der auch bekannt ist als „Der Mann, der mit den Händen liest.“

Zwei Entertainer, die sich gekonnt gegenseitig zu unterhaltsamen Höchstleistungen anstacheln.  Die angenehmen, tiefen Stimmen machen sowohl Wolfrums Lieder als auch Beers Texte zu einem besonderen Hör-Genuss.

Aug
20
Mo
Offenes Treffen: Partei der Humanisten @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Aug 20 um 19:00 – 21:00
Offenes Treffen: Partei der Humanisten @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Die Partei der Humanisten Berlin veranstaltet monatlich ein Offenes Treffen, zu dem alle Interessierten eingeladen sind. Die Treffen finden in der Regel zu einem bestimmten Thema statt, das zeitnah vor der Veranstaltung bei Facebook angekündigt wird. Die Partei stellt sich kurz vor, anschließend werden die Themen durch Vorträge eingeleitet und in offener Runde diskutiert. Neugierige wie Mitglieder sind herzlich willkommen!

Aug
24
Fr
Die Nacht der Drachenfliege @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Aug 24 um 20:00 – 22:00
Die Nacht der Drachenfliege @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Fantasy-Lesenacht bei Periplaneta

Bei Fantasy denkst Du an glitzernde Vampire, Elfen mit spitzen Ohren oder kleine Jungs mit Haaren an den Füßen, die einen Ring irgendwo hinbringen müssen?
Wir bei Periplaneta gehen es da eher unkonventionell an. Ja, wir reiten auch gern mal ein Klischee, aber unsere Einhörner können auch Zebras sein, die einen Elefantenstoßzahn mit sich herumtragen.  Da gibts dann auch vegane Wölfe, versaute Feen oder sogar ganze High-Fantasy-Romane ohne Drachen, Elfen und Orks.

Zum sechsten Mal veranstalten wir diese epische Lese-Reihe im Periplaneta Literaturcafé, mit Robert Rescue, Ava Sergeeva, Swantje Niemann und Murielle Müller. Sie präsentieren fantastische Erzählungen, skurrile Märchenadaptionen und moderne Fabeln.
Es gibt also reichlich Kopfkino und Futter für Deine Synapsen, gebrutzelt in schrägem Humor, mit einer Prise Sarkasmus und einer Portion Realsatire gewürzt, hat man also immer was zu lachen und lernt auch noch was dazu.

Die fantastische Musik des Abends lässt Alex die Harfe erklingen.

Aug
25
Sa
Lesen für Bier @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Aug 25 um 20:00 – 22:00
Lesen für Bier @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Robert Rescue + Meikel Neid @ „Lesen für Bier“

Du wolltest schon immer mal wissen, wie gut Dein Tagebucheintrag ist, wie verführerisch ein Amtsbrief sein kann oder wie tiefgründig ein Kassenbon klingen kann? Dann bring ihn mit, wenn Robert Rescue zu „Lesen für Bier“ einlädt.
Jeden vierten Samstag im Monat lesen er und sein Gast eigene Texte, aber auch alles andere vor, was ihr so mitbringt. Egal ob Gedicht, Omas Häkelanleitung, ein alter Liebesbrief, Zeitungsartikel oder Strafzettel. Alles ist erlaubt! Was vorgelesen wird, wird am Abend ausgelost.
Nach der Performance könnt ihr dann entscheiden, was besser war: der Text oder der Vortrag? Siegt die Performance, bekommt der Vorleser das Bier, siegt der Text, darf der Mitbringer/Autor sich über ein Bier freuen.

Wir empfehlen sehr, den VVK zu nutzen.
Eintritt: VVK 5 €, AK 7 €
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Meikel Neid wurde als zweieiiger Einling Anfang der 80er in Ost-Berlin geboren, wuchs zunächst behütet auf. Schon frühes Interesse am Zeichnen und Dichten (Es enstanden erste Klassiker wie „Der Ritter hat ’ne Rüstung an, damit man ihn nicht piken kann“). Es folgten verschiedene Jobs, Ausstellungen, Illustrationen von Büchern und CDs. Cartoon-Veröffentlichungen in Büchern und Zeitschriften (u. a. Titanic, Eulenspiegel, Zitty). Erste Auftritte auf Lesebühnen. Arbeit als Zeichenlehrer für Kinder und Jugendliche. Kürzlich erschien seine Kurzgeschichtensammlung „Liebesgrüße aus Mostrich“.

Robert Rescue macht schon seit Urzeiten Lesebühne. Bestimmt seit den neunziger Jahren, so genau weiß er das auch nicht mehr. Er hat eine Stimme, die sonst keiner hat. Außerdem verbindet er zwei Eigenschaften, die man selten beisammen erlebt: Seine Texte strahlen Bewunderung und Unmut gleichermaßen aus, er ist ein liebevoller Grantler, ein missgelaunter Charmeur.

2013 startete der Poetry Slammer Lucas Fassnacht mit dem Konzept „Lesen für Bier“ in Nürnberg. Seitdem erfreut es sich riesiger Begeisterung und wird im deutschsprachigen Raum weitergetragen.

Aug
27
Mo
Jugendbuch-Lesung: Stephan Hähnel @ Stadtbibliothek Schwerin
Aug 27 um 15:00 – 16:00
Jugendbuch-Lesung: Stephan Hähnel @ Stadtbibliothek Schwerin | Schwerin | Mecklenburg-Vorpommern | Deutschland

Das Geheimnis der Gruselmühle

Hagen Sauerbrei kann es nicht glauben: Statt in den Sommerferien irgendwas Cooles zu machen, schickt ihn die Erzeugerfraktion zu seiner Großmutter aufs Land. Dabei ist er schon fast 13!
Sicher, Oma Charlotte ist eigentlich gar nicht so schlecht: Für ihr Alter ist sie erstaunlich fit, hat tolle Ideen und außerdem ist sie Ehrenmitglied einer Biker-Gang, genannt „Die Büffel“. Aber sie wohnt nun mal in Klein Polkewitz oder besser gesagt Groß Langweilshausen, einem 300-Seelen-Kaff, direkt an der Elbe. Hagen stellt sich auf voll öde Ferien ein, ohne Internet, Play Station und Handynetz.
Doch er hat sich gewaltig geirrt: Gleich, als er am Bahnhof ankommt, wird er Zeuge eines Gesprächs zwischen zwei mysteriösen Ganoven. Eine Kunst-Schmuggler-Bande treibt ihr Unwesen!
Doch was hat der Museumsdirektor damit zu tun? Und warum darf die Polizei nichts erfahren?
Zusammen mit Emilia, die für ein Mädchen echt cool ist, und Dr. Schmidt, der Dalmatiner-Mops-Mischling seiner Oma, stellt sich Hagen der Herausforderung.

Ein spannendes Abenteuer, ein kniffliger Kriminalfall und ein Ort mit einem gruseligen Geheimnis.

Sep
1
Sa
Doppelshow Slam-Kabarett: Amazing Maze & Bastian Mayerhofer @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Sep 1 um 20:00 – 22:00
Doppelshow Slam-Kabarett: Amazing Maze & Bastian Mayerhofer @ Periplaneta Literaturcafé Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Nach Dick und Doof, Bud Spencer und Terence Hill oder Bert und Ernie sind Amazing Maze und Bastian Mayerhofer das neue Dream-Team des gehobenen Undergrounds der adrett bekleideten Erwachsenenunterhaltung. Der eine Liedermacher, der andere Liedermacker.

Als Duo betreiben sie die hohe Kunst der musikalisch-kabarettistischen Dialektik. Sie sind bescheiden, und dabei unerreichbar arrogant. Sie sind zwergenhaft, aber von riesiger Gestalt. Sie singen perfekte Harmonien, aber nur einer trifft den richtigen Ton. Mal begleitet der eine den anderen, mal begleitet der eine den anderen. Mit fertigen oder frei von der Leber improvisierten Songs lassen sie ihr Publikum auf einer Skala von anerkennendem Schmunzeln bis zur dopamin-induzierten Lachexplosion permanent und abrupt hin- und her-oszillieren. Aber immer mit Karacho, Leidenschaft und einer massiven Prise Gewitztheit.

Sep
2
So
Lesebühne: Schwabinger Schaumschläger @ Vereinsheim München
Sep 2 um 19:30 – 22:00
Lesebühne: Schwabinger Schaumschläger @ Vereinsheim München | München | Bayern | Deutschland

Die einzige Schwabinger Lesebühne

Lesebühnen gibt es viele, aber in Schwabing nur eine, und die ist wie keine. Moses Wolff, Christoph Theussl und Michael Sailer erzählen Geschichten aus dem Leben, wie es ist: von Liebe, Sex und Irrsinn, vom Schönen und vom Schlimmen – zum Lachen, zum Träumen und auch mal zum Heulen. Immer sind literarische Gäste dabei, prominente, berühmte und solche, die noch entdeckt werden müssen. Und dazu gibt es Musik, richtig echt und live gespielt.