Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

TresenLesen am 31.1.2020

Texte, Drinks & Rock´n´Roll

Der Tresen ist die Bühne. Drei KünstlerInnen, drei Barhocker, ein Barkeeper. Es wird gelesen und geredet. Und getrunken. Mit von der Party sind gestandene Autorinnen und Autoren und die berühmten „Mitglieder zahlreicher Gruppierungen des organisierten Vorlesens“. Ab und zu wird sich auch mal ein Musikus oder eine Musikcousine in unser LineUp verirren. Und das Beste ist: Der Wahnsinn ist ab sofort wöchentlich.

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 31.1.2020:
Johannes Krätschell, Annette Flemig, Bastian Mayerhofer

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: Vorverkauf 6,- €, Abendkasse 8,- €,

Johannes Kräschell ist der Autor des Romans „Herr Schlau-Schlau wird erwachsen“ und eindeutig die größere Hälfte des legendären Leseduells, das er sich von Zeit zu Zeit mit Benjamin Kindervatter auf verschiedenen Bühnen liefert.

Annette Flemig ist Slamerin, Pädagogin, Mutter und moderiert den Berliner Tempel Slam.

Bastian Mayerhofer ist ein Allrounder mit Gitarre. Er singt, slammt, jongliert und schauspielert… manchmal auch gleichzeitig. Seine musikalischen Vorlieben sind dabei, wie bei allen Österreichern, der Rapp und der Reggae. Als er aus einem Kaff in der Nähe eines Kaffs in der Nähe von Salzburg einwanderte, verarbeitete er diese Geschichte zu seinem ersten Kabarett-Programm „Wirsing fürs Volk“

An der Bar steht ToM Manegold.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

TresenLesen am 24.01.20

Texte, Drinks & Rock´n´Roll

Am Freitag, den 24.1. 2020 beginnt bei uns etwas Neues: Das Periplaneta TresenLesen. Konzept: Drei KünstlerInnen, drei Barhocker, ein Barkeeper. Es wird gelesen und geredet. Und getrunken. Mit von der Party sind gestandene Autorinnen und Autoren und die berühmten “Mitglieder zahlreicher Gruppierungen des organisierten Vorlesens”. Ab und zu wird sich auch mal ein Musikus oder eine Musikcousine in unser LineUp verirren. Und das Beste ist: Der Wahnsinn ist ab sofort wöchentlich.

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 24.1.2020:
Clint Lukas, Meikel Neid, Jane Steinbrecher

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: Vorverkauf 6,- €, Abendkasse 8,- €,

Clint Lukas ist Autor, Kolumnist und Filmemacher und wohnt seit 2007 in Berlin. Seit 2010 liest er regelmäßig auf den Berliner Lesebühnen (u.a. Surfpoeten, Schuld und Bühne) und hat bei Periplaneta mehrere Kurzgeschichtenbände und einen Roman veröffentlicht.

Meikel Neid ist Autor und Zeichner und war bis 2017 Mitglied der Surfpoeten. Er schrieb für Taz und Zitty und lebt als Quoten-Berliner im Prenzlauer Berg.

Jane Steinbrecher arbeitet als freie Übersetzerin und Schriftstellerin. Auf den Berliner Bühnen ist sie seit 2018 unterwegs. Neben dem Schreiben hat sie noch ein paar nicht ganz so obskure Hobbys. Jane ist passionierte Live-Rollenspielerin und singt auch manchmal vor Publikum.

An der Bar steht ToM Manegold.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Vision und Wahn mit Book-Release

Lesebühne "Vision und Wahn" mit Robert Rescue

Unsere Lesebühne zum letzten Mal 2019- mit Pyjama!

Am Montag, den 2. Dezember 2019 ist die letzte Vision und Wahn 2019.  Als Gäste begrüßen wir Bent-Erik Scholz und She goes north. Zudem wird die komplette Stammmannschaft anwesend sein: ToM Manegold, Marion Alexa Müller und Robert Rescue. Der ist allerdings gerade so busy, dass wir gerade gar keine Möglichkeit mehr haben, anno 2019 sein neues Buch zu feiern. Ergo ist diese Vision und Wahn, weil der zugleich letzte Auftritt von Herrn Rescue 2019 bei uns, auch der Premierentag für sein neuestes Werk „Das Leben hält mich wach“ …

Das Leben hält mich wach - Robert Rescue

Und jetzt kommts:  Wir werden diesen Original-Fotosession -Pyjama in Originalverpackung sowie die Original-Robert-Rescue-Schlafmaske versteigern. Beides getragen und ungewaschen. Darüber hinaus gibt es Texte und Musik Getränke  a la Card. Und Kuchen für das Publikum. Das Buch von Robert kann man auch kaufen. Sowie alle Geschenke, die man noch so braucht… denn wir haben bestimmt für jeden Geschmack etwas im Regal stehen.

Lesebühne: Vision & Wahn @ Periplaneta Berlin
Montag, 2. 12.19 um 20:00 Uhr.
Der Eintritt ist frei!

Veröffentlicht am Ein Kommentar

LeseZelten in Kreuzberg

Lesezelt by Philipp S Tiesel

Melanie Jacobsen erlebnisberichtet vom Mittenwalder Straßenfest.

So. Mauerpark, check. Klunkerkranich, check. Cooles Café mit handgerösteten Bohnen und einem extrem überteuerten Cappuccino, check.
Die meisten der Hipster-Hotspots in dieser Stadt kann ich von meiner To-Do Liste abhaken. Doch ein Straßenfest habe ich mir noch nicht angeschaut. An diesem Samstag Nachmittag ändert sich das, denn meine Chefin Marion Alexa Müller liest in dem Lesezelt auf dem Mittenwalder Straßenfest und das will ich nicht verpassen. Organisiert vom Carpathia Verlag sollen heute sieben AutorInnen aus sieben unabhängige Verlage (Verbrecher, acabus, VHV, Satyr, duotincta, Carpathia und Periplaneta) ihre Bücher vorstellen .

LeseZelten in Kreuzberg weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

12. MundWerk Spoken Word Gala.

MundWerk Spoken Word Gala 12

MundWerk im Lovelite zu Friedrichshain

Am Freitag, den 15. März 2019, präsentieren wir euch wieder ein „Best Of“ aus der Lesebühnen- und Poetry-Slam-Szene. Für euch auf der Bühne des Lovelite lesen, auswendigen und performen Florian Langbein, Alina Sprenger, Matthias Niklas und ein Special Guest ihre besten Texte. Außerdem präsentiert der Liedermacher Mathias Wildenbruch Comedy-Songs aus den Brennpunkten Berlins.
MundWerk Buchstand vor Ort!

Einlass: 19.30 Uhr – Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: Vorverkauf 6,- €, Abendkasse 8,- €

KARTENVORVERKAUF

12. MundWerk Spoken Word Gala. weiterlesen