Veröffentlicht am

TresenLesen am 7.2.20

Texte, Drinks & Rock´n´Roll

Das Konzept: Der Tresen ist die Bühne. Drei KünstlerInnen, drei Barhocker, ein Barkeeper. Es wird gelesen und geredet. Und getrunken. Mit von der Party sind gestandene Autorinnen und Autoren und die berühmten „Mitglieder zahlreicher Gruppierungen des organisierten Vorlesens“. Ab und zu wird sich auch mal ein Musikus oder eine Musikcousine in unser LineUp verirren. Und das Beste ist: Der Wahnsinn ist ab sofort wöchentlich.

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 7.2.2020:
Volker Surmann, Michael Bittner und Johannes Kubin

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: Vorverkauf 6,- €, Abendkasse 8,- €,

Volker Surmann ist ein Berliner Autor, Verleger, Vorleser, Kabarettist und Poetry Slammer. Er ist Gründungsmitglied der legendären Brauseboys und der Inhaber des Satyr-Verlags.
Aktuelles Buch: Bloßmenschen. Schöner schämen für alle. Satyr-Verlag, Berlin Februar 2017, ISBN 978-3-944035-83-3.

Michael Bittner ist Autor, Vorleser und Literaturwissenschaftler aus Görlitz. Er ist Gründungsmitglied der Dresdner Lesebühne Sax Royal. Seit 2016 lebt er in Berlin und liest dort auf der Lesebühne Zentralkommitee Deluxe.
Aktuelles Buch: Der Bürger macht sich Sorgen. Neue Satiren und Kolumnen Edition Azur, ISBN: 978-3-942375-30-6

Johannes Kubin ist ein linkshändergitarrespielender Singer/Songwriter aus Berlin. Er ist als Solokünstler unterwegs und Mitglied der Stracciatella Boyz , der einzigen a-capella Boygroup mit Gitarre.

An der Bar steht ToM Manegold.