Veröffentlicht am

Buchpremiere: Laotse im Schlaraffenland

Henrik Lode liest aus seinem Roman "Laotse im Schlaraffenland".
Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
20. Oktober 2018 um 20:00 – 22:00
2018-10-20T20:00:00+02:00
2018-10-20T22:00:00+02:00
Wo:
Periplaneta Literaturcafé Berlin
Bornholmer Str. 81A
10439 Berlin
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Thomas Manegold
030 4467 3433

Henrik Lode präsentiert am Samstag, 20. Oktober 2018, sein Debüt bei Periplaneta.

Stell dir vor, du gewinnst ein bedingungsloses Grundeinkommen! Doch was tun mit dieser Freiheit? Und viel wichtiger: Was tun mit dem Geld, das nun monatlich auf deinem Konto eingeht?
Während sich der Start-up-erprobte Patrick von einer aberwitzigen Projektidee zur nächsten hangelt, geht Tischler Herbert auf Weltreise und schnitzt kleine Figürchen.

Mit seinen zwei verschiedenen Protagonisten wagt sich Henrik Lode auf unterhaltsame Weise an ein Reizthema unserer Zeit.
Was macht Geld mit uns, wenn wir es nicht verdienen müssen?
Verdirbt es den Charakter?
Macht es glücklich?
Und reicht es allein wirklich aus, um das Leben zu meistern?

Musikalische Unterstützung erhält Henrik Lode an diesem Abend vom Berliner Singer-Songwriter Kristof. Mit k vorne und hinten mit f. Kristof, der schon sein ganzes Leben von Musik fasziniert ist und nicht nur sprichwörtlich mit der Trommel um den Weihnachtsbaum rannte (Beweisbilder liegen vor), bevor er zu seinem Mickey Mouse Schlagzeug wechselte (auch hier liegen Beweisbilder vor). Er singt Lieder über Menschen und deren Mit- und Zwischeneinander mit gelegentlichem Augenzwinkern und dem obligatorischen Seitenhieb gegen unsere Gesellschaft.

Der Eintritt ist frei.