Veröffentlicht am

Es geht bergauf. Wir fahren auf Sicht.

Unser neuer Mitarbeiter

Periplaneta im Januar 2021.

Manchmal fragen wir uns auch, wo die Zeit hin ist und was wir eigentlich den ganzen Tag machen. Steine im Weg, Knüppel zwischen den Beinen. Notbetreuung. FFP2. Warum ist die Cola abgelaufen? Kommt die Novemberhilfe? Wieso hat die Druckerei so unverschämt lange Lieferzeiten? Warum braucht ein Buch im Januar 14 Tage innerhalb Deutschlands? Wieso sind mal wieder Bücher von uns als nicht lieferbar deklariert? Wen soll ich 2021 eigentlich wählen? …

Weil wir auf diese Fragen keine Antworten haben, haben wir wieder Dinge gemacht, mit denen wir uns auskennen:

Auf Amazon.de sind jetzt all unsere Bücher wieder zu vernünftigen Lieferzeiten zu haben.
Gleich drei neue Subkultur Bücher befinden sich gerade unmittelbar vor den Toren der Druckerei (weil das heutzutage ein Kraftakt ist, finden wir “Druckvorstufe” als Bezeichnung viel zu harmlos 🙂 ). Neben den längst überfälligen Nachfolgern der Debütwerke von Falk Fatal und Christian Schmitz haben wir einen extrem coolen, tragikkomischen Roman am Start. Auch “Sarggrafiker” Julian Weber ist wieder mit im Boot. In Kürze werden unsere Patreons schon einmal seine Entwürfe bewundern können.

Und: Es wird ein Tresenlesen TV-Format geben, das erhalten bleiben wird, egal welche Inzidenz gerade gilt und egal, wer König von Deutschland werden wird.

Es läuft also bei uns. Wir bleiben mutig und leichtsinnig und am Ende der Stolperstrecke ist ein Weg zu sehen …

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

20 Bücher im Jahr 2020

2020 -periplaneta

Periplaneta sagt Danke.

Rückblicke haben es dieses Jahr doppelt schwer. Keiner darf hingehen. Und keiner will wirklich zurückblicken. Wir haben 2020 überlebt. Wir sind kleiner geworden und ein bisschen dicker. Aber wir haben 20 neue Titel in die Welt gesetzt. Und so nebenbei unsere neue Hardcover-Edition und “Drachenmücke”, unsere Edition für Kinder eingeläutet. Wir haben, wie die meisten Kulturschaffenden, Zusammenbrüche und Rückschläge erleben und viele hässliche Erfahrungen machen müssen. Wir haben aber auch Unterstützung und Hilfe bekommen, für die wir uns ausdrücklichst bedanken. So, wie für jeden einzelnen Buchkauf in unserem Laden in Berlin oder in einem unserer Onlineshops.

Alle Periplaneta Bücher 2020

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Lovely Books Leserunde mit Clint Lukas

Clint Lukas bei Vision & Wahn Periplaneta.

Periplaneta stellt 20 E-Books zur Verfügung.

Periplaneta und der Autor Clint Lukas veranstalten eine LovelyBooks-Leserunde zu dem am 12.12.20 erscheinenden Roman „Asche ist fruchtlos“. 20 Teilnehmer haben noch bis zum 11.12. die Chance, ein eBook (epub oder mobi) zu gewinnen. Die Leserunde findet auf dem Portal lovelybooks.de statt. Am Gewinnspiel teilnehmen können Interessierte unter folgendem Link.
Nach der Verlosung der E-Books beginnt die Leserunde, bei der im Internetforum über das Buch diskutiert werden kann. Der besondere Reiz der Teilnahme ergibt sich aus der Möglichkeit, dem Autor direkt Fragen stellen zu können und in einen Gedankenaustausch zu treten. Mitgelesen werden kann auch spontan zu einem späteren Zeitpunkt – die Leserunde dauert etwa einen Monat.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

In Frankfurt sind Schusswaffen anscheinend recht normal

Thorsten Morawietz - periplaneta

Ein Interview mit Thorsten Morawietz.

2020 ist in der Edition Totengräber der Thriller “DER ELIMINIERER” von Thorsten Morawietz erschienen. Ein Auftragsmörder und eine Auftragsmörderin reisen darin um die Welt und erledigen allerhand Botschafter, Pädophile und Wirtschaftsbosse. Dabei schafft “DER ELIMINIERER” den Balanceakt zwischen ernster Crimestory und einer wunderbar überzeichneten Persiflage des Genres. Das ist mitunter krasser Humor in einer bösen Welt, in der die Rollen GUT und BÖSE erschreckend klar verteilt sind, auch wenn sie dicht beieinander liegen.

Laura Alt hat mit dem Autor, Theatermenschen und Abenteurer Thorsten Morawietz über Gewalt, über die Kunst- und Kulturszene während der Covid-19-Pandemie und über den Dreh der Kurzfilme gesprochen, die im Buch als weitere Kapitel hinter QR-Codes versteckt sind.

In Frankfurt sind Schusswaffen anscheinend recht normal weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Bella Bender auf Twitch

Bella Bender - Periplaneta

Unsere Autorin BELLA BENDER liest regelmäßig aus ihren Büchern, aus ihrer Kolumne und unveröffentlichte Texte. Jeden zweiten Dienstag um 20:00 Uhr auf Twitch.

https://www.twitch.tv/benderbella

Bella Bender ist als Schriftstellerin seit 5 Jahren präsent. Ihr Debüt realisierte sie in Eigenregie. Im Mai 2019 erschien von ihr die Geschichtensammlung “Die Artgerechte Haltung von Gedanken” bei Periplaneta. Außerdem stellt sie ihr Können gern als Lektorin und Werbetexterin zur Verfügung und gibt Seminare an der Akademie der Deutschen Medien.