Veröffentlicht am

30. Dezember: Das war Periplaneta 2015 …

Sekt für alle, auch für Käfer

Ein Jahr in Büchern.

Im Kulturkampf (anders ist ein Verlagsalltag nicht mehr in ein Wort zu fassen) kommt die Anerkennung und das Feiern immer zu kurz. Deshalb ein letzter Blick zurück auf ein erfolgreiches Periplaneta Jahr: Auf 20 neue  Veröffentlichungen (und vier Neuausgaben). Dafür auch 20 Mal ein dickes Danke an alle Menschen, die daran mitgewirkt haben. Ich verneige mich vor den Kreativen und vor jenen, die sich abseits von Schampus, Ruhm und Ehre dem Abenteuer einer solchen Produktion aussetzen. Niemand, der nicht dabei war, kann die Freude und Verzweiflung ermessen.  🙂

Und wer weiß schon, dass nach der Premiere die Arbeit erst anfängt …

Aber das hier sind die Triumphe: