Veröffentlicht am

Zu Gast bei Periplaneta: Dirk Bernemann

Dirk Bernemann

„Gesten und Geräusche“

Am Samstag, den 19. Januar 2019 ist Dirk Bernemann bei Periplaneta zu Gast. Er wird sein neues Buch „Gesten und Geräusche“ vorstellen, das wieder im Unsichtbar-Verlag erschienen ist.

Seit nunmehr 10 Jahren liest Herr Bernemann beinahe jedes Jahr bei uns. Er gilt wegen seiner langjährig sehr erfolgreichen Kurzgeschichtenserie „Ich hab die Unschuld kotzen sehen“ als Beststellerautor. Doch auch seine Romane, wie „Satt, Sauber, Sicher“ oder „Vogelstimmen“ sind vielbeachtete Sternstunden der unabhängigen Literatur.

In seinem neuen Buch dreht sich alles um Musik. Literatur als Hommage an die Inspiration, die Musik für viele Generationen war, an die Texte, die zu Weltanschauungen wurden, als Lebensläufe noch einen Soundtrack hatten. Nicht alle, wohlbemerkt, aber vor allem die interessanten.

Für diese Veranstaltung gibt es Karten im Vorverkauf. Sollte man nutzen…