Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

In Frankfurt sind Schusswaffen anscheinend recht normal

Thorsten Morawietz - periplaneta

Ein Interview mit Thorsten Morawietz.

2020 ist in der Edition Totengräber der Thriller “DER ELIMINIERER” von Thorsten Morawietz erschienen. Ein Auftragsmörder und eine Auftragsmörderin reisen darin um die Welt und erledigen allerhand Botschafter, Pädophile und Wirtschaftsbosse. Dabei schafft “DER ELIMINIERER” den Balanceakt zwischen ernster Crimestory und einer wunderbar überzeichneten Persiflage des Genres. Das ist mitunter krasser Humor in einer bösen Welt, in der die Rollen GUT und BÖSE erschreckend klar verteilt sind, auch wenn sie dicht beieinander liegen.

Laura Alt hat mit dem Autor, Theatermenschen und Abenteurer Thorsten Morawietz über Gewalt, über die Kunst- und Kulturszene während der Covid-19-Pandemie und über den Dreh der Kurzfilme gesprochen, die im Buch als weitere Kapitel hinter QR-Codes versteckt sind.

In Frankfurt sind Schusswaffen anscheinend recht normal weiterlesen