Veröffentlicht am

Neu in der Edition MundWerk: Marcus Mötz

Marcus Mötz - periplaneta

Wir haben einen neuen Roman in der Edition MundWerk am Start.

Viele haben bestimmt schon vergessen, was Bühnenliteratur ist … oder ein Slam … und auch unsere einst so berühmte und MundWerk-typische Medienkombination aus Buch und CD ist ein bisschen in die Jahre gekommen. Doch unsere “jung, dynamisch, erfolgsverwöhnt”-Edition erfindet sich neu. Nach der Boygroup Frau Rotkohl wagt es nun der Leipziger Blogger und Musikjournalist Marcus Mötz, der verordneten Lethargie und der ACTH-durchtränkten Tristesse etwas entgegenzuschleudern: Wir freuen uns auf “Von einem, der sich auszog”. Komödie, Roman, Mediensatire in einem! Zudem mit echtem Name-Droping und dem, wie wir finden, gelungenen Versuch, das audio-visuelle Leseerlebnis in die Post-CD-Player-Zeit zu retten.