Veröffentlicht am

Die taube Taube hört es nicht, was der Tauber zu ihr spricht

Götz Hindelang - periplaneta

Götz Hindelangs Gereimtheiten erscheinen bei Periplaneta.

Im Sommerprogramm 2019 des Periplaneta Verlag Berlin erscheint der Lyrikband „Die taube Taube hört es nicht, was der Tauber zu ihr spricht – Und andere Gereimtheiten“ von Götz Hindelang in der Edition Reimzwang. In 128 humorvollen Gedichten schreibt der emeritierte Germanist und Linguistiker über intelligente Tiere, die Dummheiten der Menschen, östliche Weisheitslehren und alles, was zum Leben dazugehört. Sprachlich verspielt und metrisch sauber geizt er in seinen Gereimtheiten weder mit Witz noch mit Kritik und erinnert dabei an Heinz Erhardt oder Joachim Ringelnatz.

„Die taube Taube hört es nicht, was der Tauber zu ihr spricht – Und andere Gereimtheiten“ erscheint als hochwertige, 114-seitige Klappenbroschur.