Veröffentlicht am

Fondermann & Gebhardt “Freitag, der Dreißigste”

Fondermann & Gebhardt - periplaneta

Am Freitag, den 30. April 2021 erscheint der Roman “Freitag, der Dreißigste”. Das Buch ist das erste Hardcover in der Edition Subkultur. Fondermann und Gebhardt haben einen Roman geschrieben, den sie, durch ihre eigene Vita geprägt, in der alternativen Subkultur vor der popkulturellen Kulisse Hamburgs beginnen und in der bürgerlichen Hochkultur vor einem norddeutschen Idyll enden lassen. Eine romantische Story über die Liebe, über Selbstverwirklichung und die Emanzipation aus einengenden Familienverhältnissen, deren imaginärer Soundtrack Gunter Gabriel, Nick Cave und Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow enthalten würde. Zunächst erscheint das Buch als fadengebundenes Hardcover und E-Book. Eine ungekürzte Hörbuchfassung ist in Arbeit.