Veröffentlicht am

Tobias Rebscher: “Dörte überwinden”

Tobias Rebscher - periplaneta

Am 16.02. feiern wir das erste Buch von Tobias Rebscher.

Mit “Dörte überwinden” erscheint eine weitere außergewöhnliche Erzählung bei Periplaneta. Wir blicken in das Tagebuch von Polli D. Moll und erleben hautnah das Ende einer großen, vielleicht einseitigen Liebe in Trauer und Exzess. Sozusagen die Liebe als Verhaltensauffälligkeit. Wunderschöne Geschichte.

Das Lektorat lief zu einem Teil über die Weihnachtsfeiertage, an dem wir nachts gemeinsam Striche zählten und Zeilen herumrückten, denn “Dörte überwinden” ist im Stile eines mit Schreibmaschine getippten Tagebuches verfasst und optisch diesbezüglich ohne Kompromisse umgesetzt worden. Deshalb wird es auch nicht als E-Book erscheinen

Tobias Rebscher wird uns sein Debüt am 16.02. im Rahmen des TresenLesens vorstellen.

Newsletter?

Wähle mindestens eine Liste: