Venus hinterm Horizont (Buch+CD)

13,90 

ASTRID DORNBRACH: „Venus hinterm Horizont“ – Lyrik & Kurzgeschichten über Liebe, Leid und Leidenschaft. Mit kraftvollen Bildern von Stephan Müller. Buch & CD, Softcover 126 S./54 min., 13,5×13,5cm, LIMITIERTER SONDERPOSTEN, NUR SOLANGE VORRAT REICHT!

Nicht vorrätig

Beschreibung

„Es wird sein, was immer war und hinter unserem Blick bestanden hat, ohne dass wir davon wussten.“
Astrid Dornbrach

Das Buch
„Venus hinterm Horizont“ spielt mit allen Aspekten menschlicher Beziehungen. Die Gedichte und Kurzgeschichten handeln von Liebe, Leid und Leidenschaft, von Sehnsucht, Verzweiflung und Hilflosigkeit, aber auch von Aufbruch und Neuanfang. Sie lassen den Leser in die Tiefen der Erinnerung eintauchen und erlauben Ausflüge in die Welt der Fantasie. Immer wieder überraschen sie mit neuen Sichtweisen auf Altbekanntes oder Neuentdecktes.
Astrid Dornbrach ist dabei die Verbindung zwischen gesprochenem und geschriebenem Wort wichtig. Deshalb ist dem Buch eine CD beigelegt, die einige von der Autorin selbst eingesprochene Gedichte und Geschichten enthält.
„Venus hinterm Horizont“ erscheint beim Berliner Verlag Periplaneta in der Edition Reimzwang, die zeitgenössischer und klassischer Lyrik gleichermaßen eine stilvolle und vor allem multimediale Präsentationsmöglichkeit bietet.

Der Illustrator
Stephan Müller, Jahrgang 1971, lebt und arbeitet in seinem Geburtsort Rodalben/Rheinland-Pfalz. Seit 2000 ist er als Kunstpädagoge an der Realschule in Landstuhl tätig, außerdem ist er Lehrbeauftragter für Aktzeichnen an der Universität Koblenz-Landau.


ASTRID DORNBRACH: „Venus hinterm Horizont“
1. Auflage, September 2010, Periplaneta Berlin, Edition Reimzwang
Mit ca. 10 Illustrationen von Stephan Müller
Buch & CD, Softcover 126 S./54 min., 13,5×13,5cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Venus hinterm Horizont (Buch+CD)“