Angebot!

Herr Freytag und Miss Kafka retten die Welt

4,99 13,50 

PHILIPP MULTHAUPT : “Herr Freytag und Miss Kafka retten die Welt” oder “Eine Heißluftballonräubergeschichte mit Schaf “oder “Das Abenteuer eines Räubers, der nichts stiehlt, und einer Gräfin, die keine ist.”

  • Edition Drachenfliege, ca. 186 S.
  • Mit einem Cover von Nicole Altenhoff
  • print ISBN: 978-3-95996-140-0
  • epub ISBN: 978-3-95996-141-7
  • 4 Versionen
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Am Stadtrand steht ein alter Wasserturm. Herr Freytag wohnt im zweiten Stock, im Keller der Hausmeister Scardanelli, mit dem er manchmal über die Welt oder die Poesie spricht, und unter dem Dach eine amerikanische Studentin, die kaum in Erscheinung tritt. Tagsüber sitzt Herr Freytag in seinem Antiquariat, liest in altehrwürdigen Klassikern von längst vergangenen Abenteuern, von Räubern und Gräfinnen, von Schätzen und ihren Bewahrern, während das wahre Leben eher an ihm vorbei zieht.

Doch das ändert sich schlagartig, als eines Abends die Amerikanerin wortwörtlich durch die Decke in sein Leben stürzt. Und das ist erst der Anfang, denn die junge Frau will die Welt retten. Gemeinsam mit Herrn Freytag.

Eine wahrlich schöne Geschichte über Erinnerungen und Erwartungen, über die Jugend und das Alter, über Träume und Einsamkeit, fremde Sprachen und vergessene Bücher. Gar meysterhaft erzählt von Philipp Multhaupt. Mit einem Cover von Nicole Altenhoff.

Zusätzliche Information

Version

Klappenbroschur, Azw3 (Kindle), Mobi (Kindle), Epub (E-Book-Reader)