Laura Alt: “9783959962001”

7,99 10,00 

LAURA ALT: „9783959962001“ Nouvelle Noire, Dystopie, Erzählung. Cover mit einem Bild von Shimon Drory.

  • Edition Periplaneta , ca. 92 S.
  • print ISBN: 978-3-95996-200-1
  • epub ISBN: 978-3-95996-199-8
  • 3 Versionen
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Laura Alt, nunmehr jahrelang als Lektorin für Periplaneta und die Edition Subkultur tätig, hat ihre erste Geschichte veröffentlicht. Der Titel ist eine 13stellige Nummer, ein EAN, der zwar nicht ganz zufällig mit der ISBN des Buches übereinstimmt. Aber es könnte jede andere Zahl auch sein … Es geht in ihrer Dystopie um Totalitarismus, Revolution, den Sinn von Bestrafungen und um eine Welt, in der die Worte wie “Leben” und “Zukunft” anders definiert werden.

Irgendwo im Getriebe eines totalitären Systems bricht ein Mann die Regeln. Er kündigt, obwohl das eigentlich gar nicht möglich ist. Auf seiner Suche begegnet er Gestalten mit verschiedenen Bewältigungsstrategien und Lebensentwürfen, von Zirkusartisten über Gottesanbeterinnen bis hin zu Terroristen. Doch einen Sinn im Sein zu finden, scheint
in dieser Welt unmöglich. Und der Staat ist ihm längst auf den Fersen.

In ihrer kleinen und doch mächtigen Nouvelle Noire kündet Laura Alt von einer ominösen und düsteren Zukunft, die ihre unverhohlenen Zeichen bereits in unsere Gegenwart gegraben hat.

Zusätzliche Informationen

Größe n. v.
Version

Buch, Kindle, E-Book