Stephan Hähnel

Stephan Hähnel wurde als Weihnachtsgeschenk 1961 in Berlin geboren. Hier ging er zur Schule, machte eine Ausbildung zum Schlosser, leistete seinen Wehrdienst, wurde Produktionsarbeiter, Kneipenbetreuer, Studium in Eisleben, Wirtschaftsingenieur, Finanzbuchhalter, Systemadministrator, Projektmanager, Unternehmer, Callcenter Agent, Personalberate, Ehemann und Familienvater. Und weil das alles noch nicht reichte, begann er mit dem Schreiben.
Seit 2005 veröffentlichte er zehn Bücher, vorwiegend Krimi-Geschichten, was ihm in der Presse den Titel „Meister des Schwarzen Humors“ einbrachte. Des Weiteren schreibt er Romane und ist in diversen Anthologien vertreten.
2010 initiierte Stephan Hähnel das Literaturfestival „Berliner Krimimarathon“. Außerdem ist er mit verschiedenen Schreib-Workshops deutschlandweit an Schulen unterwegs. Mit seinen verschiedenen Programmen unternimmt er regelmäßig Lesetouren durch ganz Deutschland. Dazwischen wohnt er im Helmholtz-Kiez.
Webseite
E-Mail
Stephan Hähnel - periplaneta

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt