Periplaneta Events

Ordere, wenn möglich, Dein Ticket im Vorverkauf. Zahle am besten per PayPal.

Newsletter?

Wähle mindestens eine Liste:

Jun
24
Mo
Vanne van Ares: “Der Marionettenmacher” (Krimilesung) @ Filmpalast Oranienburg
Jun 24 um 18:00 – 19:30
Vanne van Ares: "Der Marionettenmacher" (Krimilesung) @ Filmpalast Oranienburg

Vanne van Ares liest aus ihrem historischen Berlin-Krimi “Der Marionettenmacher”

Berlin 1952. Als die Polizei erneut zu einem außergewöhnlichen Tatort ausrücken muss, wird jedem klar, dass ein Serientäter umgeht: Wieder wurde eine Frau wie eine Marionette an Seilen aufgehängt und grausam verstümmelt – daneben ein Grammophon, das Kriegsschlager abspielt. Ein authentischer, historischer Berlin-Krimi im Spannungsfeld zwischen Kriegstrauma, Wirtschaftswunder und der gerade unaufhaltsam fortschreitenden Teilung der Stadt.

Die Lesung, zu der das Regionalmuseum Oberhavel einlädt, findet im Filmpalast Oranienburg, Berliner Straße 40, statt. Beginn ist um 18.00 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr. Die Kreismusikschule Oberhavel unterstützt die Veranstaltung musikalisch. Der Eintritt kostet 8,00 Euro und kann nur bar vor Ort bezahlt werden. Die Reservierung ist ab sofort per E-Mail an remo@oberhavel.de oder telefonisch unter 03301 601-5985 möglich.

Jun
28
Fr
Mordsgeschichten von und mit Stephan Hähnel, Vanne van Ares und CD Geier @ Periplaneta Berlin
Jun 28 um 19:30 – 21:45
Mordsgeschichten von und mit Stephan Hähnel, Vanne van Ares und CD Geier @ Periplaneta Berlin

Neu bei Periplaneta : MORDSGESCHICHTEN – Die Krimilesebühne.

Endlich starten unsere Mordsgeschichten! Wir präsentieren in dieser Reihe überwiegend Krimikurzgeschichten. Manchmal mit Schauder, manchmal mit Humor. Mit von der Party ist Berlins Meister des schwarzen Humors Stephan Hähnel, der bereits zahlreiche Krimis für Erwachsene und Kinder geschrieben hat. Bei Periplaneta wird dieses Jahr sein nunmehr fünfter Mordsgeschichtenband erscheinen! Zudem begrüßen wir die Autorin Vanne van Ares, die bei uns den historischen Berlinkrimi “Der Marionettenmacher” veröffentlicht hat und bereits an einem weiteren Kommissar Kron Krimi schreibt.
Endlich haben wir auch einen Musikus an Stimmband und Klavier gefunden, der optisch und inhaltlich zu solch einem Format passt. Es ist die Improtheaterlegende CD Geier, jener Musiker, den wir als die sitzende Hälfte von “Dornroses Rache” bereits kennenlernen und bewundern durften. Unsere drei Künstler des Abends sind Feuer und Flamme für dieses Format und treffen in dieser Konstellation das erste Mal aufeinander.