Die Träne, der Tropfen und das Meer (Buch)

Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

10,00 

Dorothee Frauenlob: „Die Träne, der Tropfen und das Meer“ Über die Kunst des Loslassens und wie man neugierig, ehrlich und mutig bleibt. Mit Illustrationen von Nicole Altenhoff
Buch, Klappenbroschur, 90 S., 16 x 13,5 cm, ISBN: 978-3-95996-005-2, Edition Drachenfliege, GLP: 10 € (D)
Release: 26.03.15 #indiebookday

Artikelnummer: 95996-005-2 Kategorien: , , , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Es ist ein Moment des absoluten Glücks, als die kleine Träne geboren wird. Eine Welt, die so schön und anrührend ist, so denkt sich die Träne, möchte sie kennenlernen. So rollt sie sich mutig die Wange hinab und landet mit einem leisen Platsch im Fluss. Neugierig lässt sie sich treiben. Nichtsahnend, wer ihr alles begegnet und was sie alles erfährt…

Eine betörende Geschichte über die Freiheit des Loslassens, über die Kunst, sich selbst zu finden und dabei neugierig, mutig und ehrlich zu bleiben …

Dorothee Frauenlobs Debüt bei Periplaneta ist ein wundervolles Kunstmärchen. Verträumt, liebevoll und definitiv nicht nur für Kinder. Das Cover und die Illustrationen wurden von Nicole Altenhoff gestaltet.

Dorothee Frauenlob ist Regisseurin, Schauspielerin – und nun auch Autorin. Sie lebt in Berlin und unterrichtet an unterschiedlichen Schauspielschulen.

Edition Drachenfliege Release: 26.03.15 #indiebookday ISBN: 978-3-95996-005-2.  Jetzt vorbestellen.

1 Bewertung für Die Träne, der Tropfen und das Meer (Buch)

  1. Bewertet mit 5 von 5

    victoria.bauer.mail

    Nach ihrer Geburt kann die kleine Träne das große Abenteuer kaum erwarten und begibt sich auf den Weg ins Meer. Dabei merkt sie schnell, dass die Realität nicht genauso schillert wie ihre Fantasie. Doch der Zauber liegt in den Begegnungen und am Gefühl: Die Träne lernt auf ihrer Reise das Wesentliche über Einsamkeit, Freundschaft, Einzigartigkeit, Schönheit, Anpassung, Glück, tückische Scheinideale und sogar über den Tod.

    Mit „Die Träne, der Tropfen und das Meer“ ist Dorothee Frauenlob eine moderne Odyssee für Kinder, aber auch Erwachsene gelungen. Ich habe mich beim Lesen sehr an Saint-Exupérys kleinen Prinzen erinnert gefühlt. Das Buch entwickelt eine ganz eigene Originalität und beschäftigt sich auf liebevolle Weise mit den großen Themen des Lebens.

Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen…