Veröffentlicht am

Finales Shoppen und Feiertage bei Periplaneta

Wer hätte das gedacht: Wir sind schon irgendwie ein Weihnachtsverlag. 24 Bücher haben wir dieses Jahr herausgebracht.

Wie jedes Jahr verschicken wir Einzelbestellungen in der letzten Woche vor Weihnachten, ohne die Kosten weiterzugeben, als Briefsendung. Die sind schneller als die Büchersendungen und kommen in der Regel einen Tag nach Zahlungseingang an. Und wir sind bis einschließlich 22.12. von 11-23 Uhr für euch da. Eine prima Gelegenheit, uns zu besuchen sind unsere Subkultur-Nacht am Freitag und Lesen für Bier am Samstag vor Weihnachten:

Subkultur Lesenacht am 21.12.2018:

Am Freitag vor Weihnachten präsentiert ToM, Texte und Lieder  abseits des Mainstreams. Von und mit Houssam Hamade, Mikis Wesensbitter, Gary Flanell und Martin Riemer. Mal polemisch überspitzt, vielleicht sogar politisch inkorrekt, mitunter sarkastisch oder auch zynisch, politisch oder philosophisch. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.
Wir empfehlen, telefonisch Plätze zu reservieren: 030 4467 3433.

Lesen für Bier XXL am 22.12.2018:

Thomas Manegold + Bastian Mayerhofer + Matthias Niklas + Gary Flanell + Ava Sergeeva  lesen für Bier

Zum Ende des Jahres veranstalten wir ein Lesen für Bier Deluxe.Wir haben uns gleich vier Vorleser eingeladen. Vorgelesen wird, was ihr so mitbringt. Egal ob Weihnachtsgedicht, Omas Häkelanleitung, ein alter Liebesbrief, Zeitungsartikel oder Strafzettel. Alles ist erlaubt! Was vorgelesen wird, wird am Abend ausgelost. Nach der Performance könnt ihr dann entscheiden, was besser war: der Text oder der Vortrag? Siegt die Performance, bekommt der Vorleser das Bier, siegt der Text, darf der Mitbringer/Autor sich über ein Bier freuen. Dieses Mal werfen die Vorleserinnen und Vorleser ihre eigenen Texte mit in den Ring, anstatt sie selbst vorzulesen … Es wird also spannend.

Eintritt: VVK 5 €, AK 7 €
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Danach: Urlaubchen, Renovieren und Inventur.

Danach ist bei uns Ruhe angesagt. Erstmals seit 10 Jahren ist Periplaneta übers Jahr geschlossen. Wir urlauben ein bisschen, renovieren und machen in aller Ruhe eine Inventur. Vom 23.12. bis 6.1. bleibt der Verlag und das Literaturcafé deshalb offiziell geschlossen. Am 7.1. 2019 starten wir mit der ersten Vision und Wahn Lesebühne ins neue Jahr.

 

Veröffentlicht am

Kindchenschema

Oder: Ich kann nichts dafür, es ist mein Brutpflegemechanismus.

Ruckartiges Stehenbleiben, aufgerissene Augen, entzücktes Aufkreischen: „Oooh süüüüß!“ Während ich noch wie berauscht dem flauschigen Welpen hinterherblicke, der da gerade um die Ecke biegt, ernte ich meistens genervte Blicke von meiner Begleitung. Sobald das kleine Fellknäuel dann aus meinem Sichtfeld entschwunden ist, erwache ich aus einer Art Trance, senke meine Stimmlage um ein paar Oktaven, und ärgere mich, mal wieder die Kontrolle (und ein Stück meiner Würde) verloren zu haben. Was haben nur diese schlappohrigen, kurzbeinigen Wesen an sich, dass ich mich regelmäßig selbst vergesse und in der Öffentlichkeit blamiere? Das gleiche Spiel erlebe ich bei Freundinnen auch, allerdings vor allem beim Anblick weniger haariger Kreaturen: Babys und Kleinkinder. Die beeindrucken mich zwar nicht so wie Welpen, aber lassen mich doch nicht vollständig kalt – zumindest solange sie keine Geräusche von sich geben oder diverse Körperflüssigkeiten absondern.

Um meinen augenrollenden Freunden zu beweisen, dass es sich bei einem Ausbruch dieser Art um einen Automatismus handelt, dem ich und andere machtlos unterliegen, recherchiere ich im Bereich Tier- und Menschenkinder. Ich stoße auf den Begriff des Kindchenschemas.

Kindchenschema weiterlesen

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Über Verlagswesen, Nacktmulle und militärische Einheiten in Krisengebieten

Matthias Niklas

Die ganze Wahrheit über das Veröffentlichen von Büchern.

Matthias Niklas ist Bühnenpoet, zertifizierter Übersetzer, Autor und – v.a. Ex-Praktikant bei Periplaneta. Obwohl Letzteres schon einige Jahre her ist, schöpfte er aus seinen Erfahrungen und trug auf unserer Jubiläumsparty zum 10-jährigen Verlagsbestehen ein nicht ganz objektives (und sehr witziges) Essay darüber vor, wie …

 

… Ein Buch entsteht

Über Verlagswesen, Nacktmulle und militärische Einheiten in Krisengebieten weiterlesen

Veröffentlicht am

MundWerk 8

MundWerk 8 periplaneta

Unsere Spoken Word Gala am 12.05.17 im Lovelite Berlin.

Immer noch sind wir von der überschwänglichen Resonanz auf unseren Einstand im Lovelite geplättet. Und schon gehen wir mit MundWerk 8 in die zweite Runde.

Periplaneta präsentiert eine Auslese exzellenter Lesebühnenliteratur, Gäste aus der Slamszene und unsere MundWerk-Autorinnen und Autoren mit ihren besten Texten. Wie es sich für eine Gala gehört. Für die Spoken Word Gala, die wieder im Lovelite in Berlin Friedrichshain stattfindet, sind geladen:

Johannes Krätschell (Leseduell)
Robert Rescue (Brauseboys)
Mareike Barmeyer (Rakete 2000)
Der Jesko (Fremdgang, Schall & Rauch)
An Stimmband und Gitarre: Thomas Franz
Durch das Programm führt Gastgeber Thomas Manegold.

Freitag, 12.05.17; ab 20 Uhr Lovelite Berlin, Haasestraße 1 in Bln-Friedrichshain
Vorverkauf bis Donnerstag 13.30 Uhr (PAYPAL): 7,00 €. / Abendkasse 10,00 €.
TICKETS per Post

Veröffentlicht am

MundWerk Spoken Word Gala 2017

MundWerk Spoken Word Gala

MundWerk Spoken Word Gala 7Am 10.02.2017 sind wir im Lovelite in Friedrichshain zu Gast.

2017 wird ein besonderes Jahr für Periplaneta, denn wir werden unfassbare 10 Jahre alt!!! Die eigentlichen Feierlichkeiten steigen natürlich um den Gründungstermin in der zweiten Jahreshälfte. Dennoch werden wir uns mehr als sonst verändern und verbessern. Am 10.02. steigt die nunmehr siebente MundWerk Spoken Word Gala im Lovelite in Friedrichshain.
Wir präsentieren ausgesuchte Lesebühnenautoren und Slampoeten:

Clint Lukas – Wedding
Nils Frenzel – Köln
Bastian Mayerhofer – Kreuzberg
Laander Karuso – Magdeburg
Johannes Krätschell – Pankow

Durch das Programm führt Gastgeber Thomas Manegold. Karten gibt es zum VVK-Preis von 7 € ab sofort bei Periplaneta. Wir werden einen Büchertisch haben und die neuesten Mund-Werke feilbieten. Herr Frenzel wird die Auferstehung seines ersten Buches feiern. Herr Krätschell wird seinen taufrischen Roman vorstellen. Und Herr Mayerhofer wird singen! Mehr geht nicht vor dem Frühling!

[button link=“https://www.periplaneta.com/Produkt/editionen/editionmundwerk/ticket-mundwerk-spoken-word-gala-25-09-14/“ bg_color=“#990000″]TICKETS ORDERN[/button]