Philipp Schaab

Phillipp SchaabPhilipp Schaab wurde am 13. September des Jahres 1984 am westlichen Rande des sagenumwobenen Odenwalds geboren. Er studierte Religionswissenschaft, Mittlere und Neue Geschichte sowie Geographie in Heidelberg und Krakau, weshalb er sich auf Latein „Meister der Künste“ nennen darf. Seit 2006 erscheinen seine Gedichte, Geschichten und Essays mehr oder weniger unregelmäßig in Anthologien und Zeitschriften.
Sein vielversprechendes Dasein als ebenso verschwiegener wie verschrobener Wald-und-Wiesen-Poet erhielt eine dramatische Wendung, als er nach langem Zureden des genialischen Sonettisten Jan Lindner sich entschloss, dem Verlag Periplaneta ein Manuskript zu schicken.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt