Posted on

Lesung: Martin Riemer

Post Mortem von Martin Riemer
Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
8. Februar 2019 um 20:00 – 22:00
2019-02-08T20:00:00+01:00
2019-02-08T22:00:00+01:00
Wo:
Periplaneta Literaturcafé Berlin
Bornholmer Straße 81a
10439 Berlin
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Thomas Manegold
030 4467 3433

Post Mortem am Freitag, den 8. Februar, bei Periplaneta

Simone ist von den Toten zurückgekehrt. Zusammen mit Arthur und Ernesto, die ihr sonderbares Schicksal teilen, sucht sie in einer fremden Zukunft nach Antworten. Bill leidet an Schizophrenie und glaubt, unsterblich zu sein. Zoe ist unheilbar krank und weiß, dass sie bald sterben wird. Max hofft auf die Biographen, die nach seinem Tod von ihm erzählen werden. Immer wieder berühren sich die Geschichten dieser so verschiedenen Menschen.
Während die Toten an ihrem neuen Leben verzweifeln, wünschen sich die Lebenden nur eines: Unsterblichkeit.

Martins Riemers Debüt ist ein kühner Roman, ein surreal-philosophisches Abenteuer, das uns mit den großen Fragen nach Vergänglichkeit und Ewigkeit, Wahrheit und Illusion zu konfrontiert.

Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.
Wir empfehlen, telefonisch Plätze zu reservieren: 030 4467 3433.