Lesung: Cathryn C. Hollister

Cathryn Holister: Inferno für Anfänger

Inferno für Anfänger

Es wird heiß. Zumindest bei der dämonisch-satirischen Lesung der Hamburger Autorin Cathryn C. Holister, die euch in die höllische Heimat der chaotischen Nachwuchsdämoninnen Cay und Mia mitnimmt.
In ihrem Debütroman „Inferno für Anfänger“ erzählt sie von den ersten Begegnungen des Duos mit ihren skurrilen Kollegen, der modernen Höllentechnik sowie der jenseitigen Bürokratie. Überdies gibt es Ausschnitte aus Holisters Kurzgeschichtenreihe „Demon’s Diaries“. Als Sequel zum Roman erfahrt Ihr hier von den Eskapaden der zwei, die mit ihren Posten im gehobenen Management des infernalischen Verwaltungsapparats nicht nur die Frauenquote erfüllen.
Geboren in NRW lebt Cathryn Holister seit 2001 in Hamburg. Eigentlich von Haus aus Kunsthistorikerin schuf sie mit ihren Dämoninnengeschichten eine Fantasy-Satire mit allerlei Seitenhieben auf mythologische und kulturhistorische Vorbilder.