Filmabend: Wer rettet wen?

Wer rettet wen
Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
7. März 2015 um 20:00 – 22:00
2015-03-07T20:00:00+01:00
2015-03-07T22:00:00+01:00
Wo:
Periplaneta Literaturcafé Berlin
Bornholmer Straße 81A
10439 Berlin
Deutschland
Preis:
Kostenlos

Die Krise als Geschäftsmodell auf Kosten von Demokratie und sozialer Sicherheit

Politiker jonglieren mit billionenschweren Rettungsschirmen, während mitten in Europa Menschen wieder für Hungerlöhne arbeiten. Es wird gerettet, nur keine Rettung ist in Sicht.
2008 ist der spürbare Beginn dieser Entwicklung. In allen Ländern der westlichen Welt gehen jenseits parlamentarischer Kontrolle gewaltige Summen an marode Banken. Demokratie wird außer Kraft gesetzt. Wie konnte es zu solch einer Katastrophe kommen? Wie funktionierten die „Märkte“, deren Zusammenbrechen überall die Schwächsten der Gesellschaft zu spüren bekommen?
Der Film führt nach Griechenland, Italien und Spanien und beschäftigt sich mit den Ursachen und Auswirkungen der Krise. Aber er zeigt auch ökonomische und politische Alternativen.

Filme, die die herrschenden Vorstellungen hinterfragen und den Mächtigen kritisch auf die Finger sehen, können heutzutage kaum noch durch traditionelle Finanzierung entstehen. „Wer rettet wen?“ wurde mit Hilfe von über 2000 Spenderinnen und zahlreichen Unterstützerorganisationen realisiert.

Ein Film von Leslie Franke und Herdolor Lorenz
Filmlänge: 90 Minuten, mit anschließender Diskussion

Weitere Informationen zum Film gibt es HIER