Lesung: David Wonschewski

davidwonschewski
Wann:
15. März 2014 um 14:00
2014-03-15T14:00:00+00:00
2014-03-15T14:30:00+00:00
Wo:
Eventhalle Bestattungshaus Hoensch Leipzig
Waldbaurstraße 2
04347 Leipzig
Deutschland
Preis:
Eintritt 8,- €, ermäßigt 5,- €

David Wonschewski auf der Leipziger Buchmesse

David Wonschewski wird am 15. März anlässlich der Leipziger Buchmesse in der Eventhalle des Bestattungshauses Hoensch ab 15.00 Uhr seinen neuen Kurzgeschichtenband “Geliebter Schmerz” vorstellen. Musikalisch begleitet wird er von Nadine Maria Schmidt.

Nach seinem 2012 erschienenen Debütroman „Schwarzer Frost“ legt der junge Autor nun einen Erzählband vor, in dem sich die Protagonisten allesamt den Widrigkeiten des Lebens ausgesetzt sehen: Sie haben Angst, verlieren die Liebe oder finden sich plötzlich mit Krankheiten oder Tod konfrontiert. Dabei kämpfen sie jedoch nicht nur mit den äußeren Umständen, sondern vor allem gegen die eigenen inneren Dämonen und müssen erkennen, dass ausgerechnet die eigene Verletzbarkeit und der Schmerz sich letztendlich als zuverlässigster Rettungsanker erweisen.
Wonschewskis Kurzgeschichten sind bissig, bitterböse, zynisch. Und zugleich zum Weinen schön.

„In deiner Liebe kannst du dich täuschen. In deinem Schmerz nicht. Geliebter Schmerz.“