Angebot!

Große Kannibalenschau (Buch)

13,90  9,99 

CKLKH FISCHERs „GROSSE KANNIBALENSCHAU“- Ein skurril-unterhaltsamer historischer Roman über die Zeit der Menschenzoos. Buch, Softcover 244 S., 19×13,5cm, ISBN: 978-3-940767-60-8, Edition Periplaneta, GLP: 13,90 € (D) UVP

Beschreibung

Hamburg im September 1899

In Europa ziehen Völkerschauen Millionen von Besuchern an. Sie bestaunen Eskimos, Beduinen oder Negerstämme, die im Zoo, Varieté und Zirkus zur Schau gestellt werden. Die Nachfrage nach den Wilden ist riesig. Und so sucht Agent Heinrich Hermann für die Spektakel im Tierpark Hagenbeck in den Kolonien nach den exotischsten Exemplaren.

Eben zurückgekehrt von einer strapaziösen Reise nach Deutsch-Neuguinea, wo er einen Stamm Kopfjäger unter Vertrag genommen hat, genießt er die Zeit mit seiner Familie, die ihn viel zu selten sieht. Doch ihm ist nur wenig Ruhe vergönnt, denn eines Morgens, als er gerade beim Kaffee sitzt, meldet das Dienstmädchen aufgeregt:
„Herr Hermann? Da ist jemand vom Tierpark. Er sagt, Sie sollen schnell mitkommen. Er sagt, es eilt. Er sagt auch, Ihre Wilden würden – streiken.  Und sie hätten sich einen Anwalt genommen.“

CKLKH Fischers historischer Roman über die Zeit der Menschenzoos ist manchmal grotesk, oft auch etwas schräg und sehr kurzweilig. Tolle Unterhaltung für Wilde, Herrenmenschen und für deren Nachfahren.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Große Kannibalenschau (Buch)“

Das könnte dir auch gefallen …