Pfingstgeflüster 2016 (Magazin)

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

8,90 

Marcus Rietzsch (Hrsg.) „Pfingstgeflüster 2015″ Impressionen und Gedanken aus Leipzig. Kultur-Magazin, 92 A4 Seiten, Edition Subkultur, ISBN: 978-3-943412-76-5

Artikelnummer: 943412-76-5 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , , ,

Beschreibung

Das alljährliche Pfingstgeflüster erscheint am 08.07.16. Die seit nunmehr 10 Jahren von Marcus Rietzsch liebevoll gestaltete Zeitschrift enthält Impressionen, Bilder, Texte rund um das vergangene Wave Gotik Treffen in Leipzig.
Diesmal mit Beiträgen von Nigel & Klive Humberstone (In The Nursery), Niha-Céta und Sad (Other Day) und Peer Lebrecht (Golden Apes). Traditionell enthalten: die „Gruftiglosse” von Christian von Aster. Zu lesen sind Texte der folgenden im Rahmen des WGT aufgetretenen Autoren: Juliane Uhl, Sascha Blach und Thomas Manegold. Vorgestellt werden die bildenden Künstler Nils Franke, Sabine Graf und Daniela Hellerforth. Weitere interessante Themen: die Besucher, fotografische Treffenimpressionen, Belantis, Leipzig in Schwarz – 25 Jahre WGT, Friedhofsgeflüster, die Entstehung der Gestus-Plakate, Leipziger Sprachevolution und Test Dept.

1 Bewertung für Pfingstgeflüster 2016 (Magazin)

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Periplaneta

    Deepground vergibt für so viel „schwarzes Niveau“ 4,5 von 5 Punkten

Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …