Ein Periplaneta Verlag Newsletter

Das wichtigste zuerst: Wir arbeiten weisungsgemäß gerade etwas weniger. Die Weisung kam von ganz oben. In unserem Fall sind das besorgt blickende Freunde und Frauen bzw. Männer in weißen Kitteln. 2/3 der Belegschaft sind ein bisschen krank. Auch deshalb können wir unseren Veröffentlichungsplan nicht ganz einhalten. Außerdem werden wir in den nächsten 14 Tagen jenseits unserer Abendveranstaltungen "nur" von 11-18 Uhr erreichbar sein.

Und: Wir feiern die Bepreisung unseres Herrn Theussl. Für das Doppelalbum "Endlich" erhält der austrobavarische Liedermacher den den Förderpreis der Hanns-Seidel-Stiftung und wird auf dem größten Liedermacherfestival Süddeutschlands spielen.  

Und: Wir blicken verzückt auf ein paar neue Werke.
Seht selbst:

Endlers Weltrevolution

Mein Beitrag für die Weltrevolution (CD)

(Edition Munderk) Surfpoet Konrad Endler hat sein zweites Spoken Word Album fertig! Nach "Männer von Jetzt" geht es um nichts Geringeres als die Weltrevolution an sich. Und so sind dann auch die Geschichten im Vergleich zum Vorgänger noch um einiges Größer geworden, ebenso die Wahrheiten, die der Autor aus Weißensee über sich und über andere verkündigt - und der Wahnsinn, den er verbreitet, der Lachen macht und erst danach zeigt, das er Methode hat. "Mein Beitrag für die Weltrevolution" enthält 16 Tracks, davon auch wieder zwei leuchtende Heinz Krösus Episoden, und erscheint als CD im Digipack, als Audio Download sowie als E-Book.

HÖRBEISPIELE

MEHR ...

---
Zerteiltes Leid - periplaneta

Zerteiltes Leid (Buch)

(Edition Periplaneta) Als Janusz Jaroncek wegen Mordes an seiner Jugendliebe Uta Wensch festgenommen wird, stürzen sich Mediziner, die Justiz und auch die Medien auf ihn und seinen Fall. Alles scheint eindeutig: Ein durchgedrehter Stalker bringt sein unerreichbares Opfer nach jahrelanger Observation um.
Doch Jaroncek beteuert seine Unschuld. In den Verhören schweigt er, bis ihm plötzlich eine Beamtin vorgesetzt wird, deren Willen er sich nicht entziehen kann …

David Wonschewskis neuer Roman ist ein umwerfendes Kammerspiel über die dünne, mitunter messerscharfe Grenze zwischen Liebe und Besessenheit, über den Wunsch nach Nähe und die Angst vor Zurückweisung.

MEHR ...

---
imke kubin periplaneta

Wo die dunklen Wesen wohnen (Buch)

(Edition Subkultur) Die 33-jährige Gerichtsmedizinerin Linda McLaren ist seit einem tätlichen Übergriff auf sie und ihre Mutter nicht mehr dieselbe. Eigentlich möchte sie in London nur ihren Urlaub verbringen, als sie unerwartet zu einem Fall gerufen wird. Während Linda und ihr Team alles geben, den Täter seiner gerechten Strafe zuzuführen, wird ihr schon bald bewusst, dass sie sich nicht nur einem brutalen Mörder, sondern auch ihren Ängsten stellen muss. ...

IMKE KUBIN debütiert in der Edition Subkultur mit diesem Psychothriller. Für das außerdordentlich hübsche Cover ist unverkennbar Nicole Altenhoff verantwortlich.

MEHR ...

---
Krokodil - periplaneta

Krokodil mit Schwimmflügeln

(Edition Subkultur) HC Roth, der wohl einzige Rastapunkpapa der Steiermark, hat sein zweites Kinderbuch fertig! Und einmal mehr hat Tristan Silvia Schade für die Bildwerdung der Geschichte gesorgt!

Der kleine Manuel Magnoli kann es kaum glauben, als er im Badezimmerspiegel beim Zähneputzen ein kleines Krokodil mit Schwimmflügeln entdeckt.  Das sieht ja genauso aus, wie das, das er gerade noch aus Bausteinen gebaut hat!
Das Krokodil lädt Manuel nach Krokau ein, der lustigen Hauptstadt der Krokadei. Hier gibt es viele bunte, bärtige und singende Krokodile, die sehr gerne Krokonade trinken oder bei Wettbewerben mitmachen. Aber das Krokodil mit Schwimmflügeln hat ein Problem: Es kann an dem bevorstehenden Bergsteigwettbewerb nicht teilnehmen. Um ihm dabei zu helfen, seine Höhenangst zu überwinden, nimmt Manuel seinen neuen Freund mit in seine eigene Welt. Ein spannendes Abenteuer beginnt.

MEHR ...

---

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Weiterhin viel Spaß auf www.periplaneta.com und natürlich im Social Web: