Gegen die Winterdepression

Veranstaltungen im Periplaneta Literaturcafé und anderswo.

Vom 23.01. bis 11.02.2015

Live is Live. Das gilt auch für das gesprochene Wort. Das eigene Haus ist gut frequentiert und auch in fremden Gemäuern gibt es genug periplanetanische Kultur zu bestaunen. In den nächsten drei Wochen könnte man theoretisch eine Decke mitbringen und die eigene Wohnung zwischenvermieten. Aber seht selbst:

---
Lesung: Gary Flanell

Lesung: Gary Flanell

FR. 23.01.15 ab 20h: Gary Flanell "Stuntman unter Wasser"

Periplaneta Literaturcafé Berlin

Ein Stuntman braucht dringend eine Zigarette, der letzte Arbeitslose Deutschlands wird mit ganz neuen Strategien des Jobcenters konfrontiert, die kleine Spinne Pup trinkt mit Darth Vader eine Limo auf dem Todesstern, ein schwarzer Anzug passt nicht, das Berliner Großstadtleben zeigt seine Tücken und irgendwo ist ein Ufo gelandet.

MEHR ...

---
Rausch-Hour

Slam-Kabarett: Hank Zerbolesch

FR. 30.01.15 ab 20h: Slam Poet Hank Zerbolesch, musikalisch veredelt vom Sounddesigner PolyDil 

Periplaneta Literaturcafé Berlin

Du kommst auf die Welt. Stolperst. Strauchelst. Fällst hin, stehst wieder auf und machst weiter. Fällst hin, stehst wieder auf und machst weiter. Bis du es irgendwann leid bist. Und liegen bleibst.

In seinem Soloprogramm erzählt Hank Zerbolesch von menschlicher Materialermüdung und der Kraft von MDMA, Alkohol und anderen Drogen. Er wütet. Schäumt. Und tobt. Ist melancholisch und ehrlich verzweifelt.
Euphorie und Exzess. Nicht nur im Umgang mit Rauschmitteln.

MEHR ...

---
Vision und Wahn

Lesebühne Vision & Wahn

MO. 02.02.15 ab 20 h  Jeden ersten Montag

Periplaneta Literaturcafé Berlin

Die periplanetarische Lesebühne von und mit Robert Rescue, Thomas Manegold und Marion Alexa Müller. Im Februar zu Gast: Der außerordentliche Liedermacher und Vorsinger FLONSKE und Südstaatenslammer Niels Frenzel. Thema des Abends: Krawattenfetischismus. Wer mit gebundener Krawatte kommt, bekommt ein Lob und ein Begrüßungsgetränk.

MEHR ...

---
Slam-Kabarett: Nils Frenzel

Slam-Kabarett: Nils Frenzel

MI. 04.02.15 ab 20h: Erst dachte ich, es wäre eine Lesung, doch dann passierte Unglaubliches!

Periplaneta Literaturcafé Berlin

Nils Frenzel gibt seinen Einstand bei Periplaneta. Seinen skurrilen Humor packt der Slam Poet in rasante Texte, die das Publikum mitreißen und auch nach dem Glucksen schlucken lassen, wenn ernsthafte Themen seiner Satire zufließen. Es wird so einiges. Nur langweilig sicher nicht.

Nils Frenzel (geb.1991) studiert in Bayreuth irgendwas mit Medien, ist Poetry Slammer, Filmemacher und Moderator. 2013 gründete zusammen mit mit Tobias Schmolke, Lena Hacker und Mimi Meister die erste monatlich stattfindende Lesebühne Bayreuths.

MEHR ...

---
Lesebühne: OWUL

Lesebühne: OWUL

DO. 05.03.15 ab 20 h

Ohne Wenn und Laber in die Z-BAR Berlin Mitte.

Lesebühne von und mit Marien Loha, Thomas Manegold, Matthias Niklas.
Unser Gast: Vers-Torben (Gitarre /& Gesang)
Z-Bar Berlin, Bergstraße 2, 10115 Berlin

MEHR ...

---
Schabbretttage

Lesung: Schachbretttage

FR. 06.02.15 ab 20h: Viktor lies aus Jörm Birkholz` neuem Roman

Periplaneta Literaturcafé Berlin

Schnoddrig und mit trockenem Humor erzählt „Schachbretttage“ vom Lebensgefühl der „Thirtysomethings“ und switcht gekonnt zwischen ironischer Verzweiflung und dem Zynismus junger Erwachsener, zwischen Perspektivlosigkeit und dem herzhaften Versuch eines Jungautors, im Literaturbetrieb Fuß zu fassen.

Der Roman "Schachbrettage" von Jörn Birkholz ist im FolioVerlag erschienen.

MEHR ...

---
Lesung: Poetry Slam – Aufs Maul

Lesung: Poetry Slam – Aufs Maul

SA. 07.02.15 ab 20: Jens Goldbach liest "Poetry Slam - Aufs Maul"

Periplaneta Literaturcafé Berlin.

Jens Goldbauch präsentiert sein neues Buch "Poetry Slam – Aufs Maul". Unterstützt wird er dabei von seinem Spezialguest Dirk Bernemann.
Sein Werk "Poetry Slam - Aufs Maul" erscheint im Unsichtbar Verlag.

MEHR ...

---
Hamster und Ferngläser

Kabarett: Christian Gottschalk & Thomas Franz

MI. 11.02.15 ab 20h: Das mit dem Hamster tut mir leid

Grüner Salon der Berliner Volksbühne

Zwei große Kleinkünstler. Der eine kommt aus Köln, der andere aus Berlin. Jeder hat seine Gitarre dabei und singt. Dazwischen und dabei erklären sie die Welt, jedenfalls ihre eigene. Und das wird manchmal tragisch, manchmal erhellend, aber in jedem Fall sehr, sehr lustig.

Für dieses Event gibt es Karten im Vorverkauf!

MEHR ...

---

Wenn nicht anders angegeben, ist bei Periplaneta der Eintritt frei und man zahlt um zu gehen. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
www.periplaneta.com
Weg zu Periplaneta
Tickets