Ein Berlin-Newsletter von Periplaneta 

LESEN und LESEN LASSEN

Moabit liest zum 7. Mal! Das tun die Moabiter zwar öfters, aber nicht so organisiert. Vom 17.11. bis zum 21.11. wird der gesamte Kiez zu einem riesigen Literaturfestival. Die Lesungen finden in Cafés, Theatern und Buchhandlungen statt, aber eben auch in Frisierstuben,Waschsalons und Galerien.

Es folgen unsere Veranstaltungen im Periplaneta Literaturcafé und anderswo in dieser turbulenten einen (!) Woche:

---
Moabit liest: Theresa Rath

Moabit liest: Theresa Rath

Mo. 17.11.14 ab 20.30 Uhr @ KAPITEL 21 BERLIN

Leben im Zwischenraum. In unserer Gegenwart sind wir oft noch im Gestern gefangen oder mit den Gedanken schon beim Morgen. Unsere Vergangenheit hält uns zurück, unsere Erwartungen und Träume verleihen uns neue Kraft und treiben uns voran. Theresa Rath liest Gedichte und Geschichten, die von diesem Leben dazwischen handeln, geprägt sind von Sinn- und Erkenntnissuche ...

MEHR ...

---
Thias Bene

Buchpremiere: Eines schönen Todes

Di.18.11.14 ab 20h @ Periplaneta Literaturcafé Berlin

Thias Bene präsentiert sein neues Buch "Eines schönen Todes". Drogendealer und Soldaten, Rumpelstilzchen und Schneewittchen, Kidnapper, Karneval und Dornröschen - in den märchenhaften Tragödien verschwimmen die Grenzen zwischen Fiktion und Realität. Doch wie im normalen Leben auch gewinnen nicht immer die Guten. Nichts ist nur Schwarz oder Weiß. Zwischen Sehnsucht und Liebe, Burnout und Besessenheit taumeln die Protagonisten ihren eigenen Abgründen entgegen ...

MEHR ...

---
Moabit liest: Gary Flanell

Moabit liest: Gary Flanell

Mi.19.11.14 ab 21h @ Neue Heimat Berlin

Gary Flanell liest aus "Stuntman unter Wasser". Ein Stuntman braucht dringend eine Zigarette, der letzte Arbeitslose Deutschlands wird mit ganz neuen Strategien des Jobcenters konfrontiert, die kleine Spinne Pup trinkt mit Darth Vader eine Limo auf dem Todesstern, ein schwarzer Anzug passt nicht ... und irgendwo ist ein Ufo gelandet.

Gary Flanell ist Autor, Musiker und Herausgeber des Renfield Magazines.

MEHR ...

---
Märchen ab 18 - Stadt Land Buch

Thomas Manegold, Marion Alexa Müller: Märchen ab 18

Do.20.11.14 ab 20h @ Periplaneta Literaturcafé Berlin

Im Rahmen der Massenleseveranstaltung STADT LAND BUCH präsentieren Marion Alexa Müller und ToM Manegold, sozusagen das Herz und die Leber des Periplaneta Verlags, fabulöse, erhellende und desaströse Geschichten. Garantiert  aus eigener Herstellung. Der Eintritt ist frei.

MEHR ...

---
Moabit liest: Konrad Endler

Moabit liest: Konrad Endler

Do. 20.11.14 ab 20h @ Kallasch Berlin

Konrad Endler gilt als eine der skurrilsten Figuren der Berliner Lesebühnenszene. Seine sprachlich ausgefeilten Storys haben einen Hang zur Poesie, zum Surrealen und Grotesken. Die Überzeichnung des alltäglichen Wahnsinns führt immer wieder zu überraschenden Absurditäten und wenn er seine Pop-Punk-Lieder anstimmt, liegt ihm das Publikum zu Füßen. Konrad Endler ist u.a. Mitglied der legendären Lesebühne "Die Surfpoeten" …

MEHR ...

---
Thias Bene

Moabit liest: Thias Bene

Do. 20.11.14 21.30h @ Super Berlin

Eines schönen Todes: Über Drogendealer und Soldaten, Rumpelstilzchen und Schneewittchen, Kidnapper, Karneval und Dornröschen. In den märchenhaften Tragödien von Thias Bene verschwimmen die Grenzen zwischen Fiktion und Realität. Doch wie im normalen Leben auch gewinnen nicht immer die Guten, ist nichts nur Schwarz und Weiß. Zwischen Sehnsucht und Liebe, Burnout und Besessenheit taumeln die Protagonisten ihren eigenen Abgründen entgegen …

MEHR ...

---
Moabit liest: Marion Alexa Müller

Moabit liest: Marion Alexa Müller

FR. 21.11.14 ab 19.15h @ Remise Berlin

Jedem Tierchen sein Pläsierchen: Rolf möchte eine neue Herde. Artus beabsichtigt, Ritter zu werden. Und Ottfried will gleich eine ganze Weltanschauung umschmeißen. Irgendwer tanzt ja immer aus der Reihe. Doch leider stoßen die selbsternannten Helden, Vorreiter und Auserwählten nicht immer auf Begeisterung … Businessfrauenmärchen von unserer Chefin.

MEHR ...

---
Moabit liest: David Wonschewski

Moabit liest: David Wonschewski

FR. 21.11.14 ab 18.30h @ Initiative Moabit Berlin

Ein junger Mann entdeckt endlich das Leben, als sein geliebter Vater im Sterben liegt. Ein anderer hat die Chance, für einen einzigen Mord Millionär zu werden. Und dann ist da noch der unsichtbare Kioskbesitzer, der in der Vergangenheit wohnt und doch alles, vor allem sich selbst, längst verloren hat …  David Wonschewski ist Romancier, Melancholiker und Chefredakteur des Liedermacher-Magazins Einachtel Lorbeerblatt.

MEHR ...

---
Moabit liest: Robert Rescue

Moabit liest: Robert Rescue

FR. 21.11.14 ab 20.00h @ Freddy Leck sein Waschsalon

Robert Rescue liest aus "Der Intimitätendieb"

Berlin im August 1999: Der Zirkel der Berliner Hexen hat ein gravierendes Problem: Ihnen ist ein skrupelloser Mörder auf den Fersen. Die junge Hexe Tasha Me bekommt den Auftrag, ihn ausfindig zu machen. Hilfe findet sie bei Hakim, dem Intimitätendieb, der die Geheimnisse von Menschen ausspioniert und sie in der temporären Kneipe verhökert ...

Berlin Fiction vom Terry Pratchett des Wedding.

MEHR ...

---
Thomas Manegold @ Mundwerk

Moabit liest: Thomas Manegold

Fr. 21.11.14 ab 20.15h @ Remise Berlin

„Der Schläfer in der Stadt“ lebt in der Metropole zwischen Weltschmerz, Burnout und Party, reflektiert seine Umwelt und den medialen Overkill, der ihn umgibt. Manegolds sich ständig weiterentwickelndes Soloprogramm besteht aus satirischen Kolumnen, bösen Reimen und Kurzgeschichten aus seinen zahlreichen Veröffentlichungen.

Thomas Manegold ist Produzent bei Periplaneta und Mitglied der Lesebühnen OWUL und Vision & Wahn.

MEHR ...

---
Matthias Niklas

Moabit liest: Matthias Niklas

Fr. 21.11.14 ab 21.30 @ Super Berlin

Laut LosZweifeln. Kinder in diese Welt setzen oder doch besser abtreiben? Tote Katzen im Karton oder besser im Jutebeutel vergraben? Nazis knuddeln oder doch nur auslachen? - In seinen Bühnentexten stellt der Poetry Slammer, Lesebühnenautor und erfolgreiche Stiefvater Matthias Niklas zuweilen Fragen, die er nicht immer beantworten kann - und auch nicht will. Mit Humor, Verstand und mit verbissener Liebe zu einer alles andere als liebenswerten Welt …

MEHR ...

---
Ein behaarter Mond

Moabit liest: Florian Bald

Fr.21.11. ab 20.30h @ Plattform Berlin

Aus dem Roman "Ein behaarter Mond". 

Medienschaffende sind dekadent, promisk, arrogant und ziemlich durch, lautet das Klischee.  Das Problem ist, dass Klischees meistens stimmen. Auch der legendäre Berliner Synchron- und Hörbuchsprecher Frank Schaller säuft, hurt und behandelt Kollegen wie Dienstboten. Bis er eines Morgens aufwacht und keine Stimme mehr hat. Plötzlich ist er nur noch ein gewöhnlicher Endvierziger, der langsam aus dem Leim geht...  Da ist es wohl an der Zeit, sein Leben in Ordnung zu bringen und erwachsen  zu werden …

MEHR ...

---
Waschbär im Schlafrock

Moabit liest: Marien Loha

Fr. 21.11.14 ab 22 Uhr @ Freddie Leck sein Waschalon

Karl ist ein introvertierter Mensch mit Hang zum Phlegma. Und obwohl er als Lokaljournalist sogar einmal den Bundespräsidenten bei der Eröffnung einer Wildtierunterführung trifft, führt er ein relativ normales Leben. Bis eines Tages ein Waschbär auf seiner Couch sitzt und seine  Arnbeitskollegin an der Tür klopft und unter ihrem Mantel …

MEHR ...

---

Wenn nicht anders angegeben, ist bei Periplaneta der Eintritt frei und man zahlt um zu gehen. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
www.periplaneta.com

Abo bearbeiten -  Weg zu Periplaneta