Ein Periplaneta Verlag Newsletter

Als Abonnent des Verlags-Newsletters von Periplaneta bekommst Du keine Berlin-Infos und Veranstaltungshinweise. Bitte abonniere dafür zusätzlich unseren Periplaneta-Berlin-Newsletter.

Christoph Theussl auf CD und in Farbe

Wir haben da noch ein paar Fragen... Mit "Endlich" haben wir nämlich Christoph Theussls überwältigendes Zweitwerk herausbringen dürfen, eine Doppel CD übers Steabn, den Tod und das Hienig sein - von Menschen, aber auch von Bienen und Katzen ... Leider ist unser Vorzeigeösterreicher ja aus seinem Berliner Exil wieder abgewandert ... ans andere Ende der A9, sodass wir die Feste mit ihm nun feiern müssen, wie sie fallen.

Am Fr. den 14.11. wird es deshalb ein außerordentliches "Liederlich" geben, wo  Herr Theussl Lieder spielt und peinliche Fragen beantworten muss.

Zugleich eine Gelegenheit, eine tolle Liedermacher-CD zu loben, zu preisen und feilzubieten:

---
Endlich Theussl periplaneta

ENDLICH- Theussl (DCD)

ENDLICH! Theussl. Wir habens geschafft! Gemeinsam, alle zusammen. Die einen haben über Pledgemusic fleißig vorbestellt, ein Lenz hat bis zum Zusammenbruch gemischt, damit es rechtzeitig fertig wird, insgesamt 70 Beteiligte musste Herr Theussl unter einen Hut ( Sarg) bringen und dann das Ganze auch noch täglich theussln. Letztendlich wurde es dann alles noch ein bissl knapp, aber jetzt ist er da! Theussls "Opus Die".

CD1 enthält 12 Lieder übers "Steabn" und den Tod und die berühmte "Moritat vom Bienenstaat" als versteckten Bonus. CD2 gibt es nur exklusiv in dieser Digipack Edition und nicht als Download. Diese enthält die 18minütige Moritat vom reisenden Kinde und zwei weitere hidden Tracks.

Diesmal hat Christoph Theussl in den Westbahnstudios in Wien aufgenommen: ironische Moritaten, makabere Chansons und jene theussleske Version österreichischer Liedermacherei, die wir so an ihm lieben. Theussl ist goovy geworden, hat mit Chören experimentiert und erstmals auch örtlich richtiges Schlagwerk zugelassen. Und damit vielleicht eine neue Liedergattung erfunden, welche die Autorin Lea Streisand in der Taz als "Begräbnislieder zum Mitsingen" bezeichnete.

In seinen Texten erzählt Theussl auf "Endlich" natürlich überwiegend Geschichten mit tödlichem Ausgang, philosophiert aber auch über das Ende an sich und überhaupt. Bis auf wenige Ausnahmen ist das dann auch sehr sehr lustig, wenn man... nun ja, eben zynische, schwarzhumorige Zeitgenossen zu schätzen weiß.

 

https://soundcloud.com/silbenstreif-studio/sets/endlich-theussl-snippets/s-S3CRh

Mehr...

---
ENDLICH THEUSSL

Liederlich – Talkshow & Konzert

FR. 14.11.14 PERIPLANETA LITERATURCAFÉ 2o Uhr

Periplaneta und Ein Achtel Lorbeerblatt präsentieren: Liederlich – Talkshow und Konzert. Diese neue Mischung aus Musik, Talkshow und Kneipe wird als monatliche Video-Serie aufgezeichnet. Zu Gast auf der Couch: CHRISTOPH THEUSSL

Mehr...

---

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Weiterhin viel Spaß auf www.periplaneta.com und natürlich im Social Web: