Es geht wieder los

In unserem fleischfreien Kulturbetrieb findet ab sofort wieder jeden Freitag ab 19:30 Uhr unser TRESENLESEN statt. Seuchenkonform as possible: ToM begrüßt einen Gast pro Abend. Nicht in Berlin weilende Künstler erscheinen zuweilen digital. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es gibt KEINE Abendkasse. Alle Tickets müssen über unseren Shop vorgekauft werden. Ein Ticket kostet 8,- €. Alle Gäste müssen eine Mund-Nase-Bedeckung mit sich führen.

Wir haben eine Selbstbedienung für Kaltgetränke sowie kontaktloses Bezahlen ermöglicht. Wir nehmen aber auch weiterhin Bargeld an. Wir haben für uns und unsere Gäste Desinfektionsmittel vorrätig und das Veranstaltungskonzept so angepasst, dass keiner den andern küssen muss. Kommt vorbei, die ersten Tresenlesen nach dem Weltuntergang waren wunderbar.

Freitag Tresen Lesen Periplaneta

TresenLesen mit CLINT LUKAS

 Freitag, d. 26.06.20

Clint Lukas hat bei uns zwei Kurzgeschichtenbände sowie den Roman "Das schwere Ende von Gustav Mahlers Sarg" und die Novelle "Mit dem Rücken zum Brand" veröffentlicht. Er war mal der Bad Boy der Surfpoeten. In seiner TAGESSPIEGEL-Kolumne „Clint zwischen den Fronten“ schrieb er über sein Doppelleben als Vater und marodierender Künstler. Außerdem ist er regelmäßig als freier Autor für das Online-Magazin MIT VERGNÜGEN BERLIN tätig.

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt: Vorverkauf 8,- €

Durch den Abend führt Thomas Manegold.

MEHR ...

Periplaneta hat Di-Fr ab 11 Uhr geöffnet.
Wir danken für die Aufmerksamkeit.
DER WEG ZU PERIPLANETA