Das nenn ich mal Lit´n´Roll. Gerade haben wir die Spuren einer furiosen Buchpremiere beseitigt. Es galt, Clint Lukas "Mit dem Rücken zum Brand" zu feiern. Heute wird Robert Rescue sein neues Buch das erste Mal sehen, wenn er zu "Lesen für Bier" zu uns kommt. Damit sind wir beinahe mit den Neuerscheinungen durch ... und plötzlich fällt mir ein, dass ja bald Weihnachten ist ... wie komm ich da nur drauf ...
Hier sind die nächsten Gelegenheiten, bei uns was zu erleben:

---
Lesen für Bier

Samstag, 23.11.19, 20 Uhr @ Periplaneta

Robert Rescue und  Michael Bittner lesen für Bier

Du wolltest schon immer mal wissen, wie gut Dein Tagebucheintrag ist, wie verführerisch ein Amtsbrief sein kann oder wie tiefgründig ein Kassenbon klingen kann? Dann bring ihn mit, wenn Robert Rescue zu „Lesen für Bier“ einlädt.

Jeden vierten Samstag im Monat lesen er und ein Überraschungsgast eigene Texte, aber auch alles andere vor, was ihr so mitbringt. Egal ob Gedicht, Omas Häkelanleitung, ein alter Liebesbrief, Zeitungsartikel oder Strafzettel. Alles ist erlaubt! Was vorgelesen wird, wird am Abend ausgelost.
Nach der Performance könnt ihr dann entscheiden, was besser war: der Text oder der Vortrag? Siegt die Performance, bekommt der Vorleser das Bier, siegt der Text, darf der Mitbringer/Autor sich über ein Bier freuen.

Eintritt: VVK 6 €, AK 8 €
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

MEHR ...

---
Lesung: Dirk Bernemann

Freitag, 28.11.19, 20 Uhr @ Periplaneta

Lesung: Dirk Bernemann

GESTEN & GERÄUSCHE

„Ich hatte so eine Britpopphase, in der ich dachte: Das ist es jetzt. Zieh dich scheiße an, lass deinen Friseur Experimente machen. Vielleicht einfach nicht hingucken beim Haare schneiden. Sei cool und sage nichts. Fahre in den Urlaub nach Manchester und Liverpool. Rede dir ein, dass das Scheißwetter deiner Melancholie irgendwie entspricht. Höre Musik ohne Botschaft, genieße die völlige Leere der 90er Jahre und gewöhn dich an Alkoholismus. Steh in der Ecke rum und sei unbeliebt und gleichermaßen beliebt. Sieh zu, wie Zeit vergeht, sieh zu, wie alles egaler wird. Sieh zu, wie du selbst egal wirst. Stirb irgendwann und schreibe in dein Testament die Playlist für deine Beerdigung. Fühle dich dabei popkulturell relevant. Akzeptiere bitte nie, dass du eigentlich ein Vollidiot bist.“ (Kapitel: Musik für reguläre Menschen)

Seit der Gründung von Periplaneta liest Bestsellerautor Dirk Bernemann einmal im Jahr bei uns. Also eigentlich schon immer und hoffentlich auch immer wieder.

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt VVK 6€
Eintritt AK 8€

MEHR ...

---
Marry

Montag, 2.12.19, 20 Uhr @ Periplaneta

Lesebühne: Vision & Wahn

Vision und Wahn im Dezember

Die allmonatliche Lesebühne des Periplaneta Verlags begrüßt als Gäste Bent-Erik Scholz und She goes north.

»Schmarotzer« lautet das monatliche Thema und hat damit absolut nix mit Weihnachten zu tun.

Vision & Wahn ist die hauseigene Lesebühne von und mit Marion Alexa Müller, Thomas Manegold und Robert Rescue. Es gibt immer ein neues Thema, zu dem wild assoziiert werden darf. Aber nicht muss.

Der Eintritt bleibt frei. Man zahlt, um zu gehen.

MEHR ...

---
Konzert: Verace Duo

Dienstag, 3.12.19, 20 Uhr @ Periplaneta

Konzert: Verace Duo

Verace Duo meets Berlin!
Klassische Gitarrenmusik des 20. Jahrhunderts

Die beiden italienischen klassischen Gitarristen Marco Surace und Emiliano Verrino kommen mit einem frischen Programm nach Berlin. Nicht nur, dass sie neue Stücke in ihr Repertoire aufgenommen haben, sondern auch, dass sie ausschließlich Komponisten aus dem 20. Jahrhundert spielen, das verspricht einen Gitarrenabend, bei dem man aufhorchen wird.

Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

Reservierungen möglich unter 030/ 44673433

MEHR ...

---
Rühmchen - Offene Bühne bei Periplaneta (c) Nicole Altenhoff

Mittwoch, 11.12.19, 20 Uhr @ Periplaneta

Rühmchen - Die offene Lesebühne

Periplaneta lädt zur Offenen Bühne.

Wir bieten Dir als AutorIn die Möglichkeit, Dich und Deinen Text auf unserer Bühne zu präsentieren.
Melde Dich einfach per E-Mail an (ruehmchen@periplaneta.com), schreibe uns, was Du machen willst (+Leseprobe), warte auf unsere positive Rückmeldung - und komm pünktlich zum Veranstaltungsbeginn um 20 Uhr ins Periplaneta Literaturcafé.
Wir vergeben bis zu 8 Auftrittsplätze für den Abend und zwei Reserveplätze. Am Ende der Veranstaltung geben wir gern auf Anfrage ein Individuelles Feedback.

Der Eintritt ist frei.

MEHR ...

---

Wir danken für die Aufmerksamkeit.
DER WEG ZU PERIPLANETA