Hallo! Vor der großen Dürre stehen bei Periplaneta noch einige Jubiliate an. Das Literaturcafé wird 10, der Chef wird 1, die Edition Subkultur wird 7 - und zack ist Sommer und dann wird ToM auch schon ... ach lassen wir das.

Periplaneta Literaturcafé wird 10

Freitag, 24.5.19 ab 19 Uhr

Periplaneta Literaturcafé wird 10

Jubiläumsfeier mit Programm

10 Jahre ist es her, dass der Periplaneta Verlag ein Zuhause in der Bornholmer Straße 81a fand. Tagsüber ein Ort für kreative Arbeit und abends eine Bühne für alles, was die Welt retten kann: Lesebühnen, Konzerte, Kino, Kabarett, Fachvorträge ...
Wir feiern - mit Laudatio, Häppchen, Nostalgie und allem, was noch dazu gehört. Schließlich wird man nur ein Mal 10!

Das Abendprogramm gestalten neben den Periplanetanern auch Brauseboy Robert Rescue, Schuld-und-Bühner Clint Lukas, Larperin Ava Sergeeva, Dichtungsringer Matthias Niklas und die Berliner Musiker Josias Ender + Gregory und Matthias Wildenbruch mit.

Der Eintritt ist frei. Kommt vorbei und feiert mit uns die Kultur, das Buch und alle Weltretter!

MEHR ...

---
Lesen für Bier

Sa. 25.5.2019, 20 Uhr

Robert Rescue + Maik Martschinkowsky @ „Lesen für Bier“

Jeden vierten Samstag im Monat lesen Robert Rescue und ein Überraschungsgast eigene Texte, aber auch alles andere vor, was ihr so mitbringt. Egal ob Gedicht, Omas Häkelanleitung, ein alter Liebesbrief, Zeitungsartikel oder Strafzettel. Alles ist erlaubt! Was vorgelesen wird, wird am Abend ausgelost.
Nach der Performance könnt ihr dann entscheiden, was besser war: der Text oder der Vortrag? Siegt die Performance, bekommt der Vorleser das Bier, siegt der Text, darf der Mitbringer/Autor sich über ein Bier freuen.

Eintritt: VVK 6 €, AK 8 €
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Maik Martschinkowsky ist Autor, Kabarettist und Poetry Slammer. Er ist festes Mitglied der Lesebühne »Lesedüne«, die im SO36 in Berlin Kreuzberg stattfindet. Gemeinsam mit seinen Kollegen von der Lesebühne (Julius Fischer, Sebastian Lehmann, Marc-Uwe Kling) geht er ebenfalls regelmäßig auf Tour. Die gemeinsame Show wurde 2016 unter dem Titel „Bühne 36“ fürs TV adaptiert. Der Autor überlebt in Berlin.

MEHR ...

---
Ralph Mönius: Grimmatorium

Freitag, 31.05.2019, 20 Uhr.

Live-Youtube-Channel-Recording: Ralph Mönius

Sei dabei, wenn Ralph Mönius wieder ins Grimmatorium einlädt

Seit er in der Schule ein Theaterstück mit den Grimmschen Protagonisten schrieb, haben sich die Märchenfiguren und deren zwei Schöpfer in seinem Kopf eingenistet. Jede mit einer eigenen Stimme. Seit 2017 spricht Ralph Mönius die lustigen Geschichten, die ihm da so erzählt werden, für seinen YouTube Channel ein.

Der Grimm-Chronist präsentiert eine Show randvoll mit den besten Kurzgeschichten über Jacob und Wilhelm, Frucht und Frosch, Hänsel und Gretel und alle anderen Bewohner des Grimmatoriums. Und da diese Show für den Grimmatorium-YouTube-Channel aufgezeichnet wird, sucht er nach dem bestgelauntesten Publikum, das Berlin je gesehen haben wird.

Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.
Wir empfehlen, telefonisch Plätze zu reservieren: 030 4467 3433.

MEHR ...

---

Wir danken für die Aufmerksamkeit.
DER WEG ZU PERIPLANETA