Kaum gehen allerortens die Kinder wegen des Klimawandels demonstrieren, wird es wieder kälter. Wenn es einen Gott gibt, scheint er Angst vor dem Zorn der Jugend zu haben. Gut so. Da sollten sich die Alten, die gerade was zu sagen haben, ein Beispiel nehmen. Dürfte, wegen des C im Parteinamen, den meisten auch nicht schwerfallen. Was sonst so passiert ist ...  Ministerin Doro Bär hat Brüste und keine Latexallergie. Julian Assange ist jetzt auch unter die Hipster gegangen. Und Rammstein haben die Deutsche Geschichte verfilmt. Mit sich in den Hauptrollen.

Viel wichtiger ist aber, dass ToM wieder in Berlin und bei uns die Welt noch in Ordnung ist. Wir haben Konzerte, atemberaubende Shows, Buchpremieren und seit neuestem auch Vorträge im Angebot. Seht selbst:

---
Anne Pe

Konzert: Anne Pe

Singer-Songwriterin-Konzert ab 20 Uhr
Freitag, den 12. April, bei Periplaneta

Anne Pes Musik ist eine gefühlvolle Mischung aus mystischen und persönlichen Urbildern. Ihre Lieder handeln von tiefen, aufrichtigen Gefühlen, von Sehnsüchten und einer besonderen Sensibilität, die mal hoffnungsvoll, mal melancholisch, mal naturverbunden aufleuchtet. Wer von einer Welt der Obercoolness die Nase voll hat, ist hier als Hörer goldrichtig.

Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.
Wir empfehlen, telefonisch Plätze zu reservieren: 030 4467 3433.

MEHR ...

---
Laander Karuso Hoelderlin

Buchpremiere: Laander Karuso

Laander Karuso präsentiert seinen Roman »Hoelderlin«
Am Freitag, den 19. April, ab 20 uhr, bei Periplaneta

Seit ihn vor sechs Jahren seine große Liebe verlassen hat, versucht Hoelderlin, sich mit allen Mitteln zu zerstören. Er raucht, trinkt, schläft nicht mehr richtig und er verabscheut seine Mitmenschen wegen ihrer Macken und falschen Wertvorstellungen. Seine einzige Freundin ist Facebook. Ihr teilt Hoelderlin seine Sorgen mit, schickt seine bedeutsamen Gedanken in das World Wide Web hinaus, im Wissen, dass sie niemanden interessieren. Nicht einmal die NSA. Doch Hoelderlin will sich ändern, glücklich sein. Aber kann sich ein zynisches Arschloch wie er mit dieser verkorksten Welt arrangieren?

Der Autor, Slam-Poet und Singer-Songwriter Laander Karuso zeigt unsere Gesellschaft und die in ihr lebenden Individuen in all ihrer Hässlichkeit. So ist auch Hoelderlin zwar ein zynischer Antipath, aber das nicht ohne Grund.
Wie vom Osnabrücker Autor gewohnt, erwartet den Zuhörer eine Sprache, die ehrlich und direkt, aber dabei auch witzig und immer poetisch ist. Für den Soundtrack des Abends sorgt er selbst an Stimmband und Gitarre.

Wir empfehlen, den VVK zu nutzen.
VVK 6€, AK 8€

MEHR ...

---
Kleinkunst Triathlon mit Laander Karuso und Diego Hagen

Kleinkunst Triathlon: Laander Karuso vs. Diego Hagen

 Spiel, Satz & Lied ab 20 Uhr
Am Samstag, den 20. April, bei Periplaneta:

Zwei Universal-Entertainment-Künstler messen sich im ultimativen Duell der olympischen Kleinkunst-Disziplinen. Laander Karuso und Diego Hagen, die sich nie begegnet sind, wollen in einem erbitterten Kampf herausfinden, wer von beiden der Bessere ist. Ein Dreikampf aus Lesen, Singen und Radfahren (freie Kür), der für die Kombattanten eine Herausforderung und für das Publikum Überraschungen bereit hält. Nur eines der beiden Multitalent-Monster wird die Arena im Vollbesitz seiner Würde verlassen.

Alles kann passieren! Dabei sein ist nicht alles!
Wir empfehlen, den VVK zu nutzen.
Eintritt: VVK 6€, AK 8€
Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.00 Uhr

MEHR ...

---
Lesen für Bier

Robert Rescue + Volker Surmann @ „Lesen für Bier“

Am Samstag, den 27. April 2019 lesen Robert Rescue und Volker Surman eigene Texte, aber auch alles andere vor, was ihr so mitbringt. Egal ob Gedicht, Omas Häkelanleitung, ein alter Liebesbrief, Zeitungsartikel oder Strafzettel. Alles ist erlaubt! Was vorgelesen wird, wird am Abend ausgelost.
Nach der Performance könnt ihr dann entscheiden, was besser war: der Text oder der Vortrag? Siegt die Performance, bekommt der Vorleser das Bier, siegt der Text, darf der Mitbringer/Autor sich über ein Bier freuen. Powered by Leikeim

Eintritt: VVK 6 €, AK 8 €
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

MEHR ...

---
Partei der Humanisten

Vortrag: Humanisten im Gespräch Thema "Technologie"

Dienstag, 30. April 2019, ab 19 Uhr

Dustin Hebecker, Listenplatz 6 für die Europawahl, stellt sich vor und diskutiert mit euch und der Partei der Humanisten über Technologie, und warum sie für die Politik von Bedeutung ist. Alle sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen, um die Partei der Humanisten kennen zu lernen, Fragen zu stellen und mit ihnen zu diskutieren.

Die Partei der Humanisten Berlin veranstaltet monatlich ein Offenes Treffen, zu dem alle Interessierten eingeladen sind. Die Partei stellt sich kurz vor, anschließend werden die Themen durch Vorträge eingeleitet und in offener Runde diskutiert. Neugierige wie Mitglieder sind herzlich willkommen!

MEHR ...

---

Wir danken für die Aufmerksamkeit.
DER WEG ZU PERIPLANETA