Wusstest ihr eigentlich, dass Aufessen nix mit dem Wetter zu tun hat?  "Wenn Du aufisst, gibt es morgen gutes Wetter" kommt aus dem Plattdeutschen und basiert auf einem Übersetzungsfehler, denn Wedder heißt nicht Wetter, sondern wieder  Den Kindern hatte man eigentlich gesagt: "Wenn Du aufisst, gibt es morgen wieder was Gutes" (und nicht das Aufgewärmte vom Vortag.)

Also muss das mit dem Aprilwetter im März an irgendwas anderm liegen ... In den letzten Wochen waren alle krank und weil virusbedingt die Personaldecke auch bei den Künstlern gerade sehr dünn ist, müssen wir zum ersten Mal in 10 Jahren eine Veranstaltung ersatzlos absagen :-(

---

KONZERTABSAGE:

 

Martin Seidel ist leider krank und kann deshalb sein Konzert, das heute, Fr. d. 22.o3.19 stattfinden sollte, nicht spielen. Das Konzert fällt aus.

---

Danach geht es aber planmäßig weiter. Wir freuen uns auf:

Lesen für Bier

Sa. 23.03.19 - 20 Uhr

Robert Rescue + Mareike Barmeyer „Lesen für Bier“

Du wolltest schon immer mal wissen, wie gut Dein Tagebucheintrag ist, wie verführerisch ein Amtsbrief sein kann oder wie tiefgründig ein Kassenbon klingen kann? Dann bring ihn mit, wenn Robert Rescue zu „Lesen für Bier“ einlädt.

Am Samstag liest er zusammen mit MAREIKE BARMEYER (Rakete 2000) eigene Texte, aber auch alles andere vor, was ihr so mitbringt. Egal ob Gedicht, Omas Häkelanleitung, ein alter Liebesbrief, Zeitungsartikel oder Strafzettel. Alles ist erlaubt! Was vorgelesen wird, wird am Abend ausgelost.
Nach der Performance könnt ihr dann entscheiden, was besser war: der Text oder der Vortrag? Siegt die Performance, bekommt der Vorleser das Bier, siegt der Text, darf der Mitbringer/Autor sich über ein Bier freuen.

Eintritt: VVK 6 €, AK 8 €
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

MEHR ...

---
PhiloCafé zum Thema Retrotopia

Do. 28.03.19 - 19 Uhr

Vortrag & Diskussion:
Das Philosophie-Café

Thema: Retrotopia – Oder warum früher alles (nicht) besser war.

Gast: Peter Sekulic-Bächer

Das Philosophie-Café ist ein offenes Treffen für Menschen, die Lust haben, sich der Philosophie zu widmen. Vorwissen ist hierbei nicht notwendig. Es ist ein offener Raum zum Nachdenken, Überdenken und Diskutieren von eigenen Positionen zu lebensweltlichen Themen.

Das Treffen beginnt mit einem kurzen Input-Referat zum Thema. Im Anschluss  gibt es eine moderierte Diskussion, an der sich alle Teilnehmenden gern beteiligen dürfen.

Die Veranstaltung beginnt 19 Uhr.
Durch den Abend führt Thomas Manegold.

MEHR ...

---
Christoph Theussl & Michael Bittner bei Periplaneta

Fr. 29.03 - 20 Uhr

Lesung & Konzert: Christoph Theussl und Michael Bittner

Österreichisches Liedgut und universaldeutsche Texte

Der eine singt Lieder für alle, die noch leben, der andere schreibt Geschichten und Satiren. Jetzt werden sie bei Periplaneta ihren ersten gemeinsamen Abend bestreiten.

Wir empfehlen, den Kartenvorverkauf zu nutzen.
Eintritt: VVK 6€, AK 8€
Ticketlink: https://goo.gl/WPT9cJ

Christoph Theussl ist ein österreichischer Liedermacher und Schauspieler. Seit sieben Jahren lebt er in München, hat aber durchaus eine bewegte Berlin-Vergangenheit. Er ist Mitglied der "Schwabinger Schaumschläger“.

Michael Bittner lebt er als freier Autor in Berlin. Er schreibt Geschichten, Satiren und allerlei sonstige Versuche. Außerdem ist er Autor zahlreicher Bücher und Kolummen, sowie Mitglied der Lesebühnen „Sax Royal“ und „Zentralkomitee Deluxe“.

MEHR ...

---
Stefan D. Lange Nacht der Subkultur

Sa. 30.03.19 - 20 Uhr

Lange Nacht der Subkultur

Literatur und Musik abseits des Mainstreams

Am Samstag, den 30. März präsentieren Christian Schmitz, HC Roth, Houssam Hamade, Hilke Grabenkamp, ToM Manegold und Stefan D. Texte und Lieder abseits des Mainstreams.

In der langen Nacht der Subkultur treten unkonventionelle Künstler auf. Es wird polemisch, politisch inkorrekt, mitunter sarkastisch oder auch zynisch.

Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.
Wir empfehlen, telefonisch Plätze zu reservieren: 030 4467 3433.

MEHR ...

---
Berliner Singer-Songwriter Johannes Kubin bei Periplaneta

Mo. 1.4.19 - 20 Uhr

Lesebühne: Vision & Wahn

Monatliche Lesebühne von und mit Marion Alexa Müller, Thomas Manegold und Robert Rescue.

„April, April“ heißt es heute wieder weltweit. Und aus diesem Grund haben wir unserer allmonatliche Lesebühne das Monatsthema „Reingefallen“ verpasst. Als Gäste begrüßen wir Gerichtskolumnist und Satiriker Klaus Ungerer. Außerdem den Berliner Singer-Songwriter Johannes Kubin.
Freut euch auf einen Abend voll guter Texte, leckerem Kuchen und dem ein oder anderen Scherz ;)

Der Eintritt bleibt frei. Man zahlt, um zu gehen.
Wir empfehlen, Plätze telefonisch zu reservieren: 030 4467 3433

 

MEHR ...

---
Vito P. & Julius Krebs

Fr. 5.4.19 - 20 Uhr

Lesung & Konzert: Vito P. & Julius Krebs

Tagebuch eines Mutanten

 Berliner Musiker trifft auf Berliner Poeten zu einem Improvisationsabend über das Leben, die Liebe und über jene Poesie, die das Leben schreibt.
Lieder, Gedichte und Kurzgeschichten aus dem ,,Tagebuch eines Mutanten‘‘ von Vito P. tauchen ein in malerische Klang-Interpretationen von Julius Krebs am Piano & Synth.

Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.
Wir empfehlen, telefonisch Plätze zu reservieren: 030 4467 3433.

MEHR ...

---
qwertz Die Lesereihe mit Hank Zerbolesch und Jörg Degenkolb-Degerli

Sa. 6.4.19 - 20 Uhr

qwertz – Jörg Degenkolb-Değerli und Hank Zerbolesch

Zwei Autoren, zwei Leben, unzählige Zeichen. Das alles am Samstag, den 6. April bei Periplaneta

Jörg Degenkolb-Değerli und Hank Zerbolesch treffen sich vor Publikum, bringen ohne Absprache eigene Texte mit, plus X. Gelesen wird von Haha bis Aua, was auch immer Ort, Stimmung und Publikum hergeben. qwertz setzt Zeichen, oft an die einzig richtige Stelle. qwertz sind improvisierte Abende in wechselnden Locations.

Wir empfehlen, den VVK zu nutzen:
VVK 6 €, AK 8€

MEHR ...

---

Wir danken für die Aufmerksamkeit.
DER WEG ZU PERIPLANETA