Die neuen Kinder- und Jugendbücher

Eigentlich war das so anfangs gar nicht geplant, doch seit dem Erscheinen von Holly Looses "Eiszeitreise" 2008 verlegt Periplaneta auch immer wieder Kinder- und Jugendbücher. Meistens in der Edition Drachenfliege. Die meisten dieser Werke sind sehr beliebt bei den Kids, aber auch bei den vorlesenden Erwachsenen. In der zweiten Hälfte dieses Jahres sind nun, neben dem eigenen Kind, auch wieder drei neue Kinderbücher fertig geworden.

---
HC ROTH "Kiwi mit Zitrone" periplaneta

HC Roth

Kiwi mit Zitrone (Buch)

Ein cooles Buch für Kids. Von HC Roth. Sein mittlerweile viertes Kinderbuch. Wieder illustriert von Tristian Silvia Schade

Es ist mal wieder ein besonders unaufregender Nachmittag für Raffaella Ravioli und Tobias Tortellini. Die Langweile findet jedoch ein jähes Ende, als die quirlige Leonie Ratterkeck und der kauzige Lukas Nepomuk Mumpitz mit ihrer phantastischen Lokomotive vorfahren und die beiden in ein buntes Abenteuer in die weite Welt mitnehmen. Dort gibt es viel zu erleben.
Doch auch die weite Welt hat so ihre Probleme:  In Kiwano gibt es keine Kiwis mehr und in Öbsterreich hat ein fauler Zauber(er) die gesamte Ernte verdorben. Die Abenteurer treffen auf eine gute Fee, eine rebellische Königstochter, einen Yeti und viele weitere Weggefährten, die ihnen ihre Geschichten erzählen. Schließlich fahren sie bis ans andere Ende der Welt, um dort den kiwilegenden Kiwi-Vogel zu finden - denken sie zumindest ...

MEHR ...

---
THOMMI BAAKE: „Fantastiolisch-Verrücktische Märchen“

Thommi Baakes

Fantastiolisch-Verrücktische Märchen

Ein Löffel, der auf der Suche nach seiner großen Liebe ist? Ein Troll, der sich in Wolkenbilder verwandeln kann? Ein Junge, dessen Füße die Leute der Reihe nach in Ohnmacht fallen lassen?

In der verrücktisch-fantastiolischen Märchenwelt von Thommi Baake gibt es so einige schräge Vögel, die mit ihren ungewöhnlichen Freunden die kuriosesten Abenteuer erleben.

Komm mit auf eine Reise durch das Land der Lineale, das Hexenhaus mit den 734 Zimmern und zu vielen anderen Orten, die man sich nur im Traum vorstellen kann.

MEHR ...

---
Stephan Hähnel "Ärger ist mein zweiter Vorname" - periplaneta

Stephan Hähnel

Ärger ist mein zweiter Vorname (Buch)

"Hallo da draußen.
Ich bin Tina Schmulinski. Und ich sitze im Gefängnis: im Stubenarrest-Gefängnis.
Warum? Weil mir immer wieder so komische Sachen passieren und meine Mama dann behauptet, dass sie mich noch erziehen muss. Schließlich ist sie ja eine Erziehungsberechtigte. Aber mir passieren diese komischen Dinge nicht allein. Nein, meistens sind mein bester Freund Matze und unser Krächzvogel Krächz mit dabei.

Ihr wollt mehr wissen?  Na dann schlagt mal schnell das Buch auf und lest von unseren Abenteuern beim Weitspucken, von Pupskissen-Streichen oder wie wir zu Lebensrettern wurden."

Stephan Hähnels neues Abenteuerbuch wurde von Niels Schröder mit 160 Illustrationen exzessiv bebildert.

MEHR ...

---
---

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
www.periplaneta.com
Weg zu Periplaneta