Ein Hauch von Anarchie ...

 ... weht immer noch durch Deutschland. Wir sind unregiert. Und eigentlich fehlt uns nix ... jedenfalls fehlt uns nicht mehr, als uns in Zeiten einer Regierung gefehlt hat. Im Internet kann man vermehrt Videos anschauen, auf denen Teenager auf Waschmittelkapseln herumlutschen und das für eine Mutprobe halten. Und in Berlin kloppen sich die Hipster um einen Platz in einem dieser neuen übertreuerten Bürogemeinschaften, die jetzt CoWorkingSpaces heißen ... Und wir ... machen weiter Kultur.

---
Lesung: Maik Siegel

Lesung: Maik Siegel

FREITAG, 26.1.18 ab 20 Uhr @ Periplaneta Berlin

Hinterhofleben

Was passiert mit einer Hausgemeinschaft, wenn auf einmal statt Mülltrennung Weltpolitik diskutiert wird? Die Linde im Hinterhof grünt gerade erst, als die Bewohner der Nummer 68 im Prenzlauer Berg entscheiden, dem syrischen Kriegsflüchtling Samih Unterschlupf zu bieten.

Humorvoll zeigt Maik Siegel episodische Einblicke in das Innenleben von Großstadtbewohnern und gibt den gängigen Argumenten in dieser Debatte ein Gesicht. Mit scharfer Beobachtungsgabe öffnet er ein Fenster in den Hinterhof eines Berliner Hauses, wo Zynismus und Alltagsschmerz aufeinanderprallen.

MEHR ...

---
Kleinkunst: Christoph Theussl & Jürgen Beer

Christoph Theussl & Jürgen Beer

Samstag. 27.01.18 ab 20 Uhr @ Periplaneta Berlin
Das Duo mit zwei Augen

Christoph Theussl hat jahrelang ums Eck vom Literaturcafé gewohnt. In der Norwegerstrasse 4, im zweiten Stock links. Dort sind auch viele Lieder entstanden, die er heute noch singt (z. B. seine Hymne "Pleite Bealin" von 2008, die es mittlerweile in die offizielle Wikipedia Liste von Liedern über Berlin geschafft hat).

Jürgen Beer ist der Mann, der alles sieht und daher auch viel zu erzählen hat. Er betreibt und initiiert mehrere Kleinkunstveranstaltungen in der Stadt und ist selbst gerngesehener Gast auf den deutschsprachigen Lesebühnen.

Zusammen sind sie "THEUSSL & BEER – Das Duo mit zwei Augen". Sie lesen und erzählen Geschichten, singen dabei Lieder und führen uns nicht in Versuchung, sondern erlösen uns von dem Bösen.

MEHR ...

---
Buchpremiere: Calvin Kleemann

Buchpremiere: Calvin Kleemann

Freitag, 02.02.18 ab 20 Uhr @ Periplaneta Berlin
Der Funke schweigt, wenn Feuer träumt

Calvin Kleemann, Poet aus Dortmund und aus Leidenschaft. Für Slam ist er zu kryptisch, für klassische Lyrik aber dann doch zu wild. Und für moderne Lyrik reimt es sich ein bisschen zu sehr. Aber es geht um Liebe, Weltenauf- und Untergänge, ums Haben, Sein und Werden.

Am 2. Februar ist endlich Buchpremiere!

MEHR ...

---
Lesung & Konzert: Josias Ender & Julia Reiner

Lesung & Konzert:
Josias Ender & Julia Reiner

Samstag, 03.02.18 ab 20 Uhr @ Periplaneta Berlin
Lieder und Gedichte

Josias Ender singt von Efeu und Federn, Straßen und Laternen, von sprechenden Vögeln und Menschen, die zu Bäumen werden.
Julia Reiner schreibt Gedichte über einen Sommer, den es nur in deinem Kopf gegeben hat und untersucht Archive vergebener Gelegenheiten.
Gemeinsam laden sie ein zu einem Abend voller Lieder und Gedichte – komisch, melancholisch und immer wieder seltsam verschraubt.

MEHR ...

---

Bei all diesen Veranstaltungen ist der Eintritt frei und man zahlt, um zu gehen. Platzreservierungem sind möglich: 030/44673433. Wir danken für die Aufmerksamkeit.
WEGE ZU PERIPLANETA