Uns allen ein gutes Neues ...

 ... wir sind ja schon wieder mitten drin. Ach was, immer noch ... Tagsüber Büchermachen. Abends Veranstaltungen. Als wäre der Ausnahmezustand mit Lebensmittelknappheit und anschließendem Drei-Tage-Krieg nie gewesen. Hier sind die restlichen Termine für den Januar 2018:

---
Vortrag & Diskussion: Philosophie-Café

Vortrag & Diskussion: Philosophie-Café

DIENSTAG, 9.1.18 ab 19 Uhr @ Periplaneta Berlin

Thema im Januar: Ich und die anderen – Was bestimmt meine Identität?

Das Philosophie-Café ist ein offenes Treffen für Menschen, die Lust haben, sich der Philosophie zu widmen. Vorwissen ist hierbei nicht notwendig. Es ist ein offener Raum zum Nachdenken, Überdenken und Diskutieren von eigenen Positionen zu lebensweltlichen Themen.

Jedes Treffen beginnt mit einem kurzen Input-Referat zum Thema durch Dr. phil. Maurice Schuhmann. Im Anschluss wird er auch die Diskussion der Teilnehmer*innen moderieren.

MEHR ...

---
Comedy-Kabarett: Thommi Baake

Comedy-Kabarett: Thommi Baake

DONNERSTAG, 11.1.18 ab 20 Uhr @ Periplaneta Berlin

Manchmal ist die Geschirrrückgabe einfach nicht zu finden

Die Storys von Autor, Schauspieler und Komiker Thommi Baake sind stumpfe, ungeputzte Spiegel der Gesellschaft … Das klingt intellektuell – und ist natürlich totaler Quatsch! Thommis Geschichten sind aber herrlich albern, skurril und intelligent. Sie unterhalten durch absurde, typische Baake-Komik und überbordende Fantasie.

Thommi Baake ist Autor, Komiker, Schauspieler und nicht zuletzt Show-Spezialist. Eine Freude, ihn endlich mal wieder in Berlin begrüßen und bestaunen zu dürfen.

MEHR ...

---
Buchpremiere: Ole Pankow

Buchpremiere: Ole Pankow

FREITAG, 12.1.18 @ Periplaneta Berlin
Genquotient 8713 !AUSVERKAUFT!

Ole Pankow präsentiert sein spannendes Thriller-Debüt. Musikalische Unterstützung findet er zur Buchpremiere mit der Berliner Singer-Songwriterin VERA.  Die Veranstaltung ist ausverkauft, ein Zusatztermin wird in Kürze bekanntgegeben.

---
Buchpremiere: Anni Kaufhold

Buchpremiere: Anni Kaufhold

FREITAG, 19.1.18 ab 20 Uhr @ Periplaneta Berlin

Die bestialischen Verse (Buchpremiere)

Die wilde Natur ist bestialisch, überall lauern Gefahren! Fressen und Gefressenwerden, der Stärkere siegt – trotzdem kann der Sieger von Parasiten befallen werden. Der Überlebenskampf ist geradezu mörderisch kompliziert …

Anni Kaufhold wirft in kurzen, amüsanten Versen einen Blick auf die Strategien der Gewinner und Verlierer, auf Jagdtrieb und Revierkampf. Mit zoologischen Fachbegriffen und anthropozentrischem Vokabular nimmt sie brutales Verhalten unter die Lupe und zieht erhellende Parallelen zwischen Mensch und Tier. Die Verse bieten Unterhaltung und Wissensvermittlung, eingedampft auf ironisch gebrochene, pointierte Zeilen.

Musikalisch untermalt wird diese Lesung von dem Welt- und Folkmusiker Olaf Garbow, der mit variantenreicher Percussion auf Gitalele, Maultrommel, Nasenflöte und Klavier „tierisch inspirierende“ Töne erklingen lässt.

MEHR ...

---
Lesung: Maik Siegel

Lesung: Maik Siegel

FREITAG, 26.1.18 ab 20 Uhr @ Periplaneta Berlin

Hinterhofleben

Was passiert mit einer Hausgemeinschaft, wenn auf einmal statt Mülltrennung Weltpolitik diskutiert wird? Die Linde im Hinterhof grünt gerade erst, als die Bewohner der Nummer 68 im Prenzlauer Berg entscheiden, dem syrischen Kriegsflüchtling Samih Unterschlupf zu bieten.

Humorvoll zeigt Maik Siegel episodische Einblicke in das Innenleben von Großstadtbewohnern und gibt den gängigen Argumenten in dieser Debatte ein Gesicht. Mit scharfer Beobachtungsgabe öffnet er ein Fenster in den Hinterhof eines Berliner Hauses, wo Zynismus und Alltagsschmerz aufeinanderprallen.

MEHR ...

---

Bei all diesen Veranstaltungen ist der Eintritt frei und man zahlt, um zu gehen. Platzreservierungem sind möglich: 030/44673433. Wir danken für die Aufmerksamkeit.
WEGE ZU PERIPLANETA