Woche 1 nach der Machtergreifung.

Ok. Deutschland hat sich verwählt. Aber wir machen weiter Kultur abseits des Mainstreams. Und, lieber Kim, Du hast vollkommen recht, der Mann mit dem Toupet ist ein böser, seniler, arroganter usw .... aber ROCKET MAN ist kein Schimpfwort. Vielleicht kannst Du das genauso sehen, und vielleicht gibts ja bald einen tollen Superhelden bei Marvel mit diesem Namen... und dann können wir auch weiterhin so tolle Events machen wie diese:

Lesung: Cronos Cube

Lesung: Cronos Cube

MO. 25.09.17 ab 20 Uhr @ Periplaneta Berlin

„Bist du schon mal gestorben?“

Mit diesen Worten wird Zack in der virtuellen Welt des Cronos Cube empfangen. Das Spiel hält Erfahrungen für ihn bereit, die sich genauso echt anfühlen wie das reale Leben. Aber Zack ist nicht zum Spielen gekommen: Sein Freund Lachlan wurde entführt und nur in dieser irren Welt voller Titanmäuse, Laubwichte und Wurzelnarren kann er die Software finden, die der Erpresser von ihm verlangt.

Thekla Kraußeneck liest aus ihrem literarischen Debüt Cronos Cube und erzählt darin von einer Welt, in der Drohnen die Straßen Europas überwachen, Smartphones getrackt und Internetverläufe überprüft werden – jeder ist ortbar. Das Virtual-Reality-Spiel Cronos Cube wird zum Ausweg für Spaßsüchtige oder Verzweifelte – als letzter Hort freier Meinungsäußerung, aber auch zur Brutstätte des Widerstands. Kraußenecks dystopischer Roman ist von gesellschaftskritischer Dimension und spielt überdies zu großen Teilen in einer schillernden Virtual Reality. Aber hört selbst, kommt vorbei und loggt Euch (gedanklich) ein!

MEHR ...

---

Lange Nacht der Subkultur

FR. 29.09.17 ab 20 h @ Periplaneta Berlin

Literatur & Musik abseits des Mainstreams

Am 29. September präsentieren Sarah Strehle, Mikis Wesensbitter, Viola Nordsieck, Gary Flanell und Two Oceans Literatur und Musik abseits des Mainstreams.

Die Edition Subkultur veröffentlicht Independent-Literatur und Musik. Zwischen subtil und subversiv ist alles dabei – witzig, schräg und jenseits jener Schubladen, in die man "Szeneliteratur" so gerne einsortiert.

MEHR ...

---

DER EINTRITT IST FREI. MAN ZAHLT, UM ZU GEHN!
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
www.periplaneta.com
Weg zu Periplaneta