Periplaneta feiert sich selbst.

Wir danken uns und euch für turbulente Jahre und freuen uns auf folgende Events in unserem Literaturcafé am Rande vom Prenzlauer Berg:

---
Periplaneta wird 10!

Periplaneta wird 10!

FR. 15.09.17 ab 20 Uhr @ Periplaneta Berlin
Jubiläumsfeier mit Programm

10 Jahre ist es her, dass ein Thüringer Flüchtling und eine Filmrestauratorin einen Independent Verlag gründeten: Periplaneta! Das wird gefeiert. So richtig mit Sektempfang, Laudatio, Häppchen, Diashow, Freudentränen, Nostalgie und was sonst noch dazugehört.

Ab 19.00 Uhr gibt es Sektempfang, alternativ ein Schnäpschen oder Saft, anschließend eine Diashow mit einem unvollständigen und vollkommen subjektiven Best-of der letzten 10 Jahre und eine Laudatio.

Neben Sarah, Marry und ToM werden Brauseboy Robert Rescue, Dichtungsringer Matthias Niklas, Leseduellant Johannes Krätschell, die musengeküsste Singer/Songwriterin  VERA und der Indiepop Singer/Songwriter Josias Ender redend oder singend das Abendprogramm gestalten. Danach heißt es Feiern. Denn man wird nur einmal 10!

MEHR ...

---
Buchpremiere: Baking Bad

Buchpremiere: Baking Bad

SA. 16.09.17 Buchpremiere mit Musike  @ Periplaneta Berlin
In roten Pfützen spielt man nicht

Konditor Eddy stolpert durch einen unglücklichen Zufall in die Fänge einer kriminellen Organisation. Dort trifft er auf den berüchtigten Kyrios – einen schwergewichtigen Gangsterboss, der von Eddys Torten nicht genug bekommen kann. Gemeinsam mit Lin, einer ehemaligen Prostituierten mit Putzfimmel und einem geschwätzigen Koch mit einem Axolotl als Haustier, muss Eddy für die Organisation nun Kuchen backen. Gefährlichen Kuchen. Und als wäre das der Absurditäten nicht genug, ist ihnen auch noch ein Polizist auf den Fersen, der glaubt, ein Untoter zu sein.

Marien Loha kredenzt uns eine bitterböse, blutige Verbrechersyndikatsgeschichtenparodie, in der ein Dalmatinerpony in Turnschuhen das einzige Wesen zu sein scheint, das keine psychischen Probleme hat. Musikalisch wird er unterstützt von der Berliner Singer/Songwriterin Mädchen aus Berlin.

MEHR ...

---
Lesung: Sarah Schmidt

Lesung: Sarah Schmidt

FR. 22.09.17 ab 20 Uhr @ Periplaneta Berlin
Weit weg ist anders

Sarah Schmidt gehört zu unseren Lieblingsautorinnen, obwohl sie ihre Bücher woanders veröffentlicht. Sie lebt in Berlin. Seit Mitte der neunziger Jahre ist sie freie Autorin. Ihr Erfolgsroman Eine Tonne für Frau Scholz stand 2014 auf der »Hotlist« der unabhängigen Verlage  – und gehört damit zu den zehn besten Büchern des Jahres.

Ihr jüngstes Werk Weit weg ist anders erschien im März 2017:

Kratzbürstige Berlinerin trifft auf norddeutsche Kleinstädterin mit einer Vorliebe für Yoga und Handarbeiten. Eigentlich haben Edith Scholz und Christel Jacobi nichts gemein – dennoch lassen sich die beiden 70-Jährigen auf ein Abenteuer ein, das sie quer durch Deutschland führt.

MEHR ...

---

DER EINTRITT IST FREI. MAN ZAHLT, UM ZU GEHN!
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
www.periplaneta.com
Weg zu Periplaneta