Ein Periplaneta Verlag Newsletter

Wenn es nach dem heißen und trockenen Sommer wieder kühl und nass wird, dann ist wieder Bücherzeit. Und auch wenn der November früher angefangen hat, als gedacht, haben wir schon drei Sachen fertig:

---
Pfingstgeflüster 2017

Pfingstgeflüster 2017 (Magazin)

Die seit nunmehr 12 Jahren von Marcus Rietzsch liebevoll gestaltete Zeitschrift enthält Impressionen, Bilder, Texte rund um das vergangene Wave Gotik Treffen in Leipzig.
U.a. mit Beiträgen von Mike Reichel (Box And The Twins), Suzi Sabotage (Masquerade und Virgin In Veil), Markus Nikolaus Büttner (Lea Porcelain) und Tobias Grave (Soft Kill). Traditionell enthalten: die „Gruftiglosse“ von Christian von Aster.

MEHR ...

---
MARION ALEXA MÜLLER - Die unterschätzte Kunst des Scheiterns - periplaneta

Die unterschätzte Kunst des Scheiterns ... (Buch)

Schön isses geworden :-) Mit Daumenkino und Zeichnungen von der Chefin herself. Nach "Evasapfel" ist dies der zweite Kurzgeschichtenband von Marion Alexa Müller.

Rolf möchte eine neue Herde, Konrad versteht für einen Hamster viel zu viel von Quantenphysik und Ottfried will gleich eine ganze Weltanschauung umschmeißen. Doch leider stoßen die selbsternannten Helden, Vorreiter und Auserwählten nicht immer auf die Begeisterung ihrer Artgenossen. Mit Witz und Sarkasmus berichtet Marion Alexa Müller über das Schicksal von Menschen und anderen Tierchen. In ihren fabelhaften Geschichten wird rebelliert, geliebt, gehasst und manchmal auch gestorben. Man hat dabei erschreckend viel zu lachen und ist nach dem Lesen definitiv klüger als vorher.

MEHR ...

---
Aleš Pickar "KALION -2 -Die dunkle Wunde" - periplaneta

KALION 2 - Die dunkle Wunde (Buch)

Unter dem gebrochenen Glanz des Stillen Mahners am Firmament dräut großes Unheil.
Denn die Peleori schlagen die Kriegstrommeln – was niemand so recht ernst nehmen will. Das Volk vergnügt sich weiterhin sorglos in Arenen und Freudenhäusern, nur ein zierliches Mädchen, dem die Göttin Niobe erscheinen ist, predigt Enthaltsamkeit.
Alle Mächtigen des rauen Kontinents Neroê entsenden in diesen Zeiten heimlich Spitzel, Assassine und Legaten. Wer kann es da wagen, zwischen ehrlicher Hingabe und eilfertiger Dienstbeflissenheit, zwischen Freund und Feind zu unterscheiden ...

Aleš Pickar erschuf mit KALION ein facettenreiches, geheimnisvolles und vor allem düsteres Epos, das mit den Normen des High-Fantasy-Genres bricht. "Die dunkle Wunde" ist der zweite Teil dieser Reise.

Am 29.07. ist der Autor live und in Farbe im Periplaneta Literaturcafé Berlin.

MEHR ...

---

All unsere Bücher gibt es versandkostenfrei unter www.periplaneta.com und überall im Buchhandel. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Weiterhin viel Spaß auf www.periplaneta.com und natürlich im Social Web: