Ok ... es scheint vorbei zu sein ...

... das mit der Kälte und den ganzen Piepmätzen vor dem Fenster, die man durchfüttern muss und auch die Uhr geht endlich wieder richtig. Falls wir nun besser gelaunt anmuten, liegt das aber nicht nur am Wetter ... auch wenn die Themen schon ein bisschen hormonell bedingt zu sein scheinen.

Lesebühne: Vision & Wahn

Lesebühne: Vision & Wahn

Mo. 3. April 2017 ab  20:00 bei Periplaneta Berlin.
Kurzgeschichten, Bühnentexte und Musik

Die allmonatliche Lesebühne des Periplaneta Verlags begrüßt im April die Band Frau Rotkohl. Außerdem wird Slam-Poetin Theresa Steigleder Texte zum Besten geben.

Das Thema in diesem Monat: Blumen sind zum Ficken da.

Vision & Wahn ist die hauseigene Lesebühne von und mit Marion Alexa Müller, Thomas Manegold und Robert Rescue. Es gibt immer ein neues Thema, zu dem wild assoziiert werden darf. Aber nicht muss ;)

MEHR ...

---
Lesung: Von GOETZEN bis LIEMBA

On the road: Von GOETZEN bis LIEMBA

FR. 07. April 2017 ab 20:00 bei Periplaneta Berlin
Multimediale Lesung mit Sarah Paulus & Rolf G. Wackenberg

Diamantenhändler, Weltenbummler, Geschäftsleute, Familie und Verrückte. Gackernde Hühner, toter Fisch, Zementsäcke und Rollkoffer. Alles findet Platz an Bord des wohl ältesten Passagier- und Frachtschiffs der Welt. Die Liemba, vormals Goetzen, wurde 1913 in Papenburg gebaut, in Einzelteilen nach Afrika transportiert, wo sie zwei Mal versank und nach acht Jahren unter Wasser gehoben wurde. Bis heute verkehrt sie auf dem Tanganjikasee. Tief im Herzen Afrikas.

Die Autoren sind auf Reportagen spezialisiert, veröffentlichen u.a. in der FAZ, der Welt am Sonntag, im Tagesspiegel, bei Spiegel Online und diversen Magazinen.

MEHR ...

---
Lesung: Laubenpieper – Wo das wahre Leben tobt

Lesung: Laubenpieper – Wo das wahre Leben tobt

SA. 08. April 2017 ab 20:00 bei Periplaneta Berlin
Satirischer Erfahrungsbericht eines Neu-Kleingarten-Kolonisten

Martin Demmler präsentiert seinen humoristischen Roman "Laubenpieper".

Der perfekte Ausgleich zum Leben in der Großstadt, so stellten sich Sabine und Robert ihren Gartentraum vor. Doch das Leben in der Kolonie ist nicht so sorglos wie es scheint. Ausschweifende Feste, ein seltsamer Türke, fulminante Maulwurfsjagden, ein japanischer Zen-Garten inmitten der Laubenkolonie und eine junge Nachbarin, die Robert den Kopf verdreht, stellen sowohl Beziehung als auch Gartenglück infrage.

Martin Demmler, geboren 1961 in Mainz, arbeitet seit 1990 als Redakteur beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Er hat mehrere Bücher zur Musik des 20. Jahrhunderts, verschiedenen zeitgenössischen Komponisten und zu Leben und Werk Robert Schumanns veröffentlicht.

MEHR ...

---
Periplaneta Verlag Berlin

Treffen: Die Periplanetaner

DO. 13. April 2017 ab 19:30 bei Periplaneta Berlin

Am zweiten Donnerstag alle zwei Monate treffen sich im Literaturcafé die Periplanetaner. Ab 19.30 Uhr tummeln sich also Künstler, Verleger, Autoren und Mitarbeiter hier. Das Literaturcafé ist in dieser Zeit auch für Gäste ganz normal geöffnet. Somit ist das Periplanetanertreffen auch für Büchermenschen und Kulturinteressierte eine günstige Gelegenheit, uns kennenzulernen und zu networken.

Eine Mischung aus Arbeitsgespräch, Brainstorming und After Work Party.

20.00 Uhr: Kurzvortrag vom Verlagsteam.

21.00 Uhr: Offenes Mikrofon. Dazu bitte vorher verbindlich Redezeit beantragen, da die Slots begrenzt sind :) Anmeldung geht per E-Mail events@periplaneta.com oder telefonisch 030 4467 3433

MEHR ...

---
#Verlagebesuchen

#Verlagebesuchen

SA. 22. April 2017 ab 14:00 bei Periplaneta Berlin.
Bier & Bücher, Tee & Texte, Neues & Nähkästchengeplauder

Im Literaturcafé des Periplaneta Verlags kannst Du Dich einen ganzen Tag lang ungezwungen vergnügen, die Augen schließen, chillen und unseren Darbietungen lauschen, Dich bei einem Kalt- oder Heißgetränk durch das Sortiment blättern – oder sogar mitmachen.
Zu jeder vollen Stunde gibt es Vorträge und Lesungen:

14.00 Uhr: Wie entsteht ein Buch? (Vortrag)
15.00 Uhr: „Gefallen auf dem Feld der Ehe“ (Lesung; Krimi-Kurzgeschichten mit Stephan Hähnel)
16.00 Uhr: Stirbt das Buch aus? (Vortrag)
17.00 Uhr: „Lämmels Syndrom oder Die fünf Dimensionen der Wahrheit“ (Lesung; Wahnsinnsgeschichten mit Mark Uriona)
18.00 Uhr: Anekdoten aus 10 Jahren Periplaneta (Nähkästchengeplauder)
20.00 Uhr – unser Verlagebesuchen-Highlight: „Herr Schlau-Schlau wird erwachsen“ & „Wirsing fürs Volk“ (Lesung & Musik; mit Lesebühnenautor Johannes Krätschell und Musik-Kabarettist Bastian Mayerhofer)

Zudem bieten wir AutorInnen die Möglichkeit eines zehnminütigen Speed-Coachings. Du kannst jederzeit und ohne Reservierung bei uns vorbeischauen – nur für das Speed-Coaching ist eine Anmeldung erforderlich: lektorat@periplaneta.com

MEHR ...

---
Buchpremiere: Glampain

Buchpremiere: Glampain

FR. 28. April 2017 ab 20:00 bei Periplaneta Berlin
Alisha und Laura-Marie Schulz feiern die Premiere ihres Romans

Gemeinsam präsentieren die Zwillingsschwestern erstmals ihren Roman "Glampain". Eine Geschichte von Liebe, Schmerz und Niedertracht auf dem roten Teppich der Eitelkeiten.

Nachdem ihre große Liebe sie verlassen hat, kann Torina es kaum erwarten, mit der Arbeit an der neuen Parfum-Kampagne Dangerous Temptation zu beginnen. Der Duft soll der Firma Rose’s Heart endlich den internationalen Durchbruch bringen. Als Kampagnengesichter werden keine Geringeren als das Model Olivia Livington und der Skandalrockstar Luke Flynt engagiert.

Was als vielversprechendes Projekt beginnt, entwickelt sich bald zu einer Katastrophe. Denn die beiden Berühmtheiten leben ihre Exzesse und Überheblichkeiten rücksichtslos aus und nehmen es auch mit der Wahrheit nicht so genau.

Torinas Glaube an das Gute im Menschen wird so auf eine harte Probe gestellt. Und Olivia wird schmerzhaft bewusst, dass ihr Leben im Glamour mehr als nur eine Schattenseite hat. 

MEHR ...

Der Eintritt  ist frei. Man zahlt, um zu gehen.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
www.periplaneta.com
Weg zu Periplaneta